Stimmhafter alveolopalataler Frikativ

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
IPA-Zeichen ʑ
IPA-Nummer 183
IPA-Zeichen-Beschreibung lateinische Minuskel z mit Schleife
Unicode U+0291
HTML (dez.) ʑ
X-SAMPA z\
Kirshenbaum Z;

Der stimmhafte alveolopalatale Frikativ ist ein stimmhafter, alveolopalataler Reibelaut. Der Konsonant klingt für Deutsche wie ein „Zwischending“ aus dem stimmhaften s [z] und dem stimmhaften sch ​[⁠ʒ⁠]​, wobei die Zungenspitze nicht (wie beim stimmhaften retroflexen Frikativ ​[⁠ʐ⁠]​) hinter den Zahndamm gebogen wird.

Der stimmhafte alveolopalatale Frikativ hat in verschiedenen Sprachen folgende lautliche und orthographische Realisierungen:

  • Abchasisch: жь
    • Beispiel: ажьа [aˈʑa] („Hase“)
  • Japanisch: j (Hepburn-Umschrift), der Konsonant der Silben じ, じゃ, じゅ, じょ, ぢ, ぢゃ, ぢゅ und ぢょ (jeweils in freier Variation mit der Affrikate [])
    • 時期 (じき, jiki) = [ʑiki] „Zeit“, „Periode“
    • じゃ (ja) = [ʑa] „tja“, „also“, „nun“, „dann“
    • 縮む (ちぢむ, chijimu) = [ʨiʑimɯ] „schrumpfen“, „sich verkürzen“
    • 一年中 (いちねんぢゅう oder いちねんじゅう, ichinenjū) = [iʨineɴʑɯː] „das ganze Jahr hindurch“, „ein ganzes Jahr lang“
  • Polnisch: ź oder zi
  • Niedersorbisch: źasety [ʑasɛtɨ] „zehnter“