Stjepan Božić

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stjepan Božić Boxer
Daten
Geburtsname Stjepan Božić
Gewichtsklasse Supermittelgewicht
Nationalität Kroatisch
Geburtstag 23. Oktober 1974
Geburtsort Brežice
Größe 1,80
Kampfstatistik
Siege 29
K.-o.-Siege 19
Niederlagen 10

Stjepan Božić (* 23. Oktober 1974 in Brežice) ist ein kroatischer Profiboxer.

Liste der Profikämpfe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

24 Siege (15 K.o.-Siege), 5 Niederlagen (3 K.o.-Niederlagen), 0 Unentschieden
Jahr Tag Ort Gegner Ergebnis für Božić
2000 16. September Chateauroux, Indre, Frankreich SlowakeiSlowakei Tibor Horvath Sieg / TKO 5. Runde
30. November Elancourt, Yvelines, Frankreich AlgerienAlgerien Miloud Chinoun Sieg / TKO 3. Runde
2001 16. Februar Mont-de-Marsan, Landes, Frankreich AlgerienAlgerien Karim Gherbi Sieg / TKO 4. Runde
1. April Le Cannet, Alpes-Maritimes, Frankreich ItalienItalien Giovanni Jemma Sieg / TKO 6. Runde
28. Mai Levallois-Perret, Hauts-de-Seine, Frankreich SlowakeiSlowakei Stefan Stanko Sieg / TKO 3. Runde
15. September Agadir, Marokko KolumbienKolumbien Ricardo Simarra Punktsieg (einstimmig) / 6 Runden
22. Dezember Zenith, Orléans, Loiret, Frankreich FrankreichFrankreich Aime Bafounta Punktniederlage / 8 Runden
2002 13. April Zagreb, Kroatien Jugoslawien Bundesrepublik 1992Jugoslawien Aime Bafounta Sieg / TKO 3. Runde
13. Juli Palavas-les-Flots, Hérault, Frankreich ArmenienArmenien Morahir Babayan Sieg / TKO 2. Runde
24. November Dvorana Mladosti, Rijeka, Kroatien SlowakeiSlowakei Stefan Stanko Sieg / TKO 3. Runde
2003 24. Februar Palais des Sports, Levallois-Perret, Hauts-de-Seine, Frankreich FrankreichFrankreich Youssef Temsoury Sieg / TKO 6. Runde
3. Mai Vukovar, Kroatien Andras Lukats Sieg / KO 3. Runde
19. Juni Palais des Sports, Levallois-Perret, Hauts-de-Seine, Frankreich PortugalPortugal Eliseo Nogueira Punktsieg / 8 Runden
10. Oktober Palais des Sports, Marseille, Bouches-du-Rhône, Frankreich FrankreichFrankreich Karim Bennama Punktsieg (einstimmig) / 8 Runden
2004 20. März Palais des Sports de Gerland, Lyon, Rhône, Frankreich PortugalPortugal Eliseo Nogueira Punktsieg (einstimmig) / 8 Runden
21. Oktober Palais des Sports, Levallois-Perret, Hauts-de-Seine, Frankreich FrankreichFrankreich Wilfried Visee Rivelli Punktsieg (einstimmig) / 8 Runden
2005 26. März Besançon, Doubs, Frankreich RumänienRumänien Octavian Stoica Sieg durch Disqualifikation / 2. Runde
4. Juni Dom Sportova, Zagreb, Kroatien AustralienAustralien Nader Hamdan Punktsieg (einstimmig) / 12 Runden
2. Dezember Dvorana Jazine, Zadar, Kroatien ArgentinienArgentinien Julio Cesar Vasquez Sieg / Aufgabe 7. Runde
2006 4. März EWE-Arena, Oldenburg, Niedersachsen, Deutschland RusslandRussland David Gogiya Punktniederlage (Geteilte Entscheidung) / 8 Runden
23. September Rittal Arena, Wetzlar, Hessen, Deutschland UkraineUkraine Vitaliy Tsypko Niederlage / TKO 2. Runde
2007 26. Januar Dvorana Mladosti, Rijeka, Kroatien SlowakeiSlowakei Stefan Stanko Sieg / TKO 3. Runde
2. August Pag, Kroatien DanemarkDänemark Lolenga Mock Punktsieg (einstimmig) / 12 Runden
2008 29. März Dvorana Pečara, Široki Brijeg, Bosnien und Herzegovina BelgienBelgien Djamel Selini Sieg / TKO 8. Runde
25. Juli Novalja, Pag, Kroatien ArmenienArmenien Roman Aramyan Punktsieg (einstimmig) / 12 Runden
17. Dezember Olympic Arena, Sarajevo, Bosnien und Herzegovina SlowakeiSlowakei Joseph Sovijus Sieg / TKO 3. Runde
2009 21. November Sparkassen-Arena, Kiel, Schleswig-Holstein, Deutschland DeutschlandDeutschland Dimitri Sartison Niederlage / TKO 6. Runde
2010 9. April Tivoli Arena, Ljubljana, Slowenien UngarnUngarn Gyula Gaspar Sieg / TKO 2. Runde
2011 12. Februar RWE-Sporthalle, Mülheim an der Ruhr, Deutschland DeutschlandDeutschland Arthur Abraham Niederlage / TKO 2. Runde
(Quelle: BoxRec-Datenbank)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]