Stožice

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stožice
Wappen von ????
Stožice (Tschechien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Tschechien
Region: Jihočeský kraj
Bezirk: Strakonice
Fläche: 759 ha
Geographische Lage: 49° 8′ N, 14° 9′ OKoordinaten: 49° 7′ 57″ N, 14° 9′ 1″ O
Höhe: 441 m n.m.
Einwohner: 328 (1. Jan. 2016)[1]
Postleitzahl: 389 01
Struktur
Status: Gemeinde
Ortsteile: 3
Verwaltung
Bürgermeister: František Marek (Stand: 2006)
Adresse: Stožice 63
389 01 Vodňany
Gemeindenummer: 530034
Website: www.stozice.cz

Stožice (deutsch Stoschitz) ist eine Gemeinde mit 278 Einwohnern (1. Januar 2004) in Tschechien. Es liegt in 441 m ü.M. 2 km südwestlich von der Stadt Vodňany und gehört dem Okres Strakonice an.

Das Dorf wurde 1416 erstmals erwähnt und gehörte zur Herrschaft Wodnian.

Gemeindegliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zur Gemeinde Stožice gehören die Ortsteile Křepice (Kschepitz) und Libějovické Svobodné Hory (Freigebirg).

Söhne und Töchter der Gemeinde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Stožice – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Český statistický úřad – Die Einwohnerzahlen der tschechischen Gemeinden vom 1. Januar 2016 (PDF; 371 KiB)