Stocknagel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ein Stocknagel ist eine kleine Plakette aus Blech, die man mit ein paar Nägeln an einem Spazierstock oder Wanderstock befestigt und auf der Sehenswürdigkeiten abgebildet sind. Stocknägel dienen als Souvenir und Sammelobjekt.

Häufig kann man Stocknägel an Wanderrouten, wie zum Beispiel in der Sächsischen Schweiz, oder in Souvenirshops erstehen.

Stocknägel sind ursprünglich eine zentraleuropäische/alpine Tradition, und man findet selten Stocknägel in anderen Teilen der Welt. Seit Ende der 1990er-Jahre sind Stocknägel jedoch in größeren Nationalparks und anderen Sehenswürdigkeiten der USA zu finden.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Wiktionary: Stocknagel – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen