Storage Battery Power Company

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Storage Battery Power Company
Rechtsform Company
Gründung vor 1913
Auflösung nach 1913
Sitz Chicago, Illinois, USA
Branche Automobile

Storage Battery Power Company war ein US-amerikanischer Hersteller von Automobilen.[1][2] Eine Quelle gibt davon abweichend Electra Storage Battery Power Company an.[3]

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen hatte seinen Sitz in Chicago in Illinois. Hauptsächlich stellte es Batterien und weitere Teile für andere Hersteller von Elektroautos her. Ab 1913 entstanden eigene Automobile. Der Markenname lautete Electra. 1913[1][2] oder 1915[3][4] endete die Fahrzeugproduktion.

Es ist nicht bekannt, wann das Unternehmen aufgelöst wurde.

Es gab keine Verbindung zur Electra Manufacturing Company aus Los Angeles, die ebenfalls Fahrzeuge als Electra verkaufte.

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Angebot standen Elektroautos. Der Elektromotor leistete 2,5 PS und trieb die Hinterachse an. Viele Teile wurden selber hergestellt. Einzige Karosserieform war ein zweisitziger Roadster. Das Fahrgestell hatte 216 cm Radstand. Der Neupreis betrug 750 US-Dollar.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Beverly Rae Kimes, Henry Austin Clark Jr.: Standard catalog of American Cars. 1805–1942. Digital Edition. 3. Auflage. Krause Publications, Iola 2013, ISBN 978-1-4402-3778-2, S. 524 (englisch).
  • George Nicholas Georgano (Hrsg.): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Volume 1: A–F. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 488 (englisch).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Beverly Rae Kimes, Henry Austin Clark Jr.: Standard catalog of American Cars. 1805–1942. Digital Edition. 3. Auflage. Krause Publications, Iola 2013, ISBN 978-1-4402-3778-2, S. 524 (englisch).
  2. a b George Nicholas Georgano (Hrsg.): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Volume 1: A–F. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 488 (englisch).
  3. a b Car Companies (englisch, abgerufen am 27. Januar 2018)
  4. Early Electric Automobile Manufacturers (englisch, abgerufen am 27. Januar 2018)