Straße von Henitschesk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Straße von Henitschesk
Historische topographischen Karte´der Straße von Henitschesk
Historische topographischen Karte´der Straße von Henitschesk
Verbindet Gewässer Utljuk-Liman
mit Gewässer Sywasch
Trennt Landmasse Ukraine
von Landmasse Arabat-Nehrung
Daten
Geographische Lage 46° 9′ 37″ N, 34° 47′ 34″ OKoordinaten: 46° 9′ 37″ N, 34° 47′ 34″ O
Straße von Henitschesk (Oblast Cherson)
Straße von Henitschesk
Länge 4 km
Geringste Breite 80 m
Größte Tiefe 4,6 m
Küstenorte Henitschesk

Die Straße von Henitschesk (ukrainisch Генічеська протока/ Henitscheska protoka; russisch Генический пролив/ Genitscheski proliw) ist eine vier Kilometer lange Meerenge in der Oblast Cherson im Süden der Ukraine.

Die Straße von Henitschesk verbindet innerhalb des Asowschen Meeres den Sywasch mit dem Utljuk-Liman und trennt das ukrainische Festland von der mit der Halbinsel Krim verbundenen Arabat-Nehrung. Sie ist vier Kilometer lang, 80 bis 150 Meter breit und etwa 4,5 Meter tief. [1][2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Straße von Henitschesk, abgerufen am 13. Dezember 2014
  2. Semjenow, S. 624