Strathkelvin and Bearsden (Wahlkreis, Schottland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Wahlkreis für das schottische Parlament. Für den Wahlkreis für das Britische Parlament siehe Strathkelvin and Bearsden (Wahlkreis, Vereinigtes Königreich).
Strathkelvin and Bearsden
Strathkelvin and Bearsden

West Scotland

Gebildet
1999
Abgeordnete
Fiona McLeod (SNP)

Fiona McLeod

Regionen
East Dunbartonshire

Strathkelvin and Bearsden ist ein Wahlkreis für das Schottische Parlament. Er wurde 1999 als einer von neun Wahlkreisen der Wahlregion West of Scotland eingeführt, die im Zuge der Revision der Wahlkreise im Jahre 2011 neu zugeschnitten und in West Scotland umbenannt wurde. Hierbei wurde die Südostgrenze von Strathkelvin and Bearsden geringfügig verändert. Der Wahlkreis umfasst Bearsden, Bishopbriggs und Kirkintilloch sowie weitere Gebiete der Council Area East Dunbartonshire[1] und entsendet einen Abgeordneten.

Der Wahlkreis erstreckt sich über eine Fläche von 145,7 km2. Bei Zensuserhebung 2011 lebten insgesamt 77.881 Personen innerhalb seiner Grenzen.[2]

Wahlergebnisse[Bearbeiten]

Parlamentswahl 1999[Bearbeiten]

Ergebnisse der Parlamentswahl 1999[3]
Partei Kandidat Stimmen  %
Labour Sam Galbraith 21.505 50,7
SNP Fiona McLeod 9384 22,1
Conservative Charles Ferguson 6934 16,4
Liberal Democrats Anne Howarth 4144 9,8
Parteilos Maxi Richards 423 1,0
Wahlbeteiligung: 42.390 (67,17 %)

Neuwahl 2001[Bearbeiten]

Der gewählte Labour-Politiker Sam Galbraith zog sich im Jahre 2001 aus gesundheitlichen Gründen aus der Politik zurück, wodurch eine Neuwahl nötig wurde.[4]

Ergebnisse der Neuwahl 2001[5]
Partei Kandidat Stimmen  % ±
Labour Brian Fitzpatrick 15.401 37,0 −13,7
Parteilos Jean Turner 7572 18,2 +18,2
Liberal Democrats John Morrison 7147 17,2 +7,4
SNP Janet Law 6457 15,5 −6,6
Conservative Charles Ferguson 5037 12,1 –4,3

Parlamentswahl 2003[Bearbeiten]

Ergebnisse der Parlamentswahl 2003[6]
Partei Kandidat Stimmen  % ±
Parteilos Jean Turner 10.988 31,1 +12,9
Labour Brian Fitzpatrick 10.550 29,9 −7,1
Liberal Democrats Jo Swinson 4950 14,0 −3,2
SNP Fiona McLeod 4846 13,7 −1,8
Conservative Rory O’Brien 4002 11,3 −0,8
Wahlbeteiligung: 35.336 (57,73 %)

Parlamentswahl 2007[Bearbeiten]

Ergebnisse der Parlamentswahl 2007[7]
Partei Kandidat Stimmen  % ±
Labour David Whitton 11.396 31,1 +1,2
SNP Robin Easton 8008 21,9 +8,2
Parteilos Jean Turner 6742 18,4 −12,7
Conservative Stephanie Fraser 5178 14,2 +2,9
Liberal Democrats Cathy McInnes 4658 12,7 −1,3
Scottish Christian Bob Handyside 613 1,7 +1,7
Wahlbeteiligung: 23.781 (51,65 %)

Parlamentswahl 2011[Bearbeiten]

Ergebnisse der Parlamentswahl 2011[8]
Partei Kandidat Stimmen  % ±
SNP Fiona McLeod 14.258 42,2 +20,3
Labour David Whitton 12.456 36,9 +5,8
Conservative Stephanie Fraser 4438 13,1 −1,1
Liberal Democrats Gordon Macdonald 2600 7,7 −5,0
Wahlbeteiligung: 33.752 (56,90 %)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Landkarte des Wahlkreises
  2. Zensus 2011
  3. Informationen des Schottischen Parlaments
  4. Nick Britten: Environment job is abolished as Galbraith quits, The Telegraph, 21. März 2001. Volltextzugriff
  5. http://www.alba.org.uk/scot07results/wr09.html (Memento vom 27. August 2008 im Internet Archive)Vorlage:Webarchiv/Wartung/Linktext_fehlt
  6. Informationen des Schottischen Parlaments
  7. Informationen des Schottischen Parlaments
  8. Informationen des Schottischen Parlaments