Strauchiger Strandflieder

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Strauchiger Strandflieder
Limonium fruticans

Limonium fruticans

Systematik
Eudikotyledonen
Kerneudikotyledonen
Ordnung: Nelkenartige (Caryophyllales)
Familie: Bleiwurzgewächse (Plumbaginaceae)
Gattung: Strandflieder (Limonium)
Art: Strauchiger Strandflieder
Wissenschaftlicher Name
Limonium fruticans
Kuntze

Der Strauchige Strandflieder (Limonium fruticans) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Strandflieder (Limonium).

Merkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Strauchige Strandflieder ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 20 bis 50 Zentimeter erreicht. Der Stängel ist kaum geflügelt. Im Blütenstand weist er stumpfe Anhängsel auf. Die Blätter sind gestielt, eiförmig, schwach gewellt und kahl. Der Kelch ist blauviolett. Die Blüten sind weiß.

Die Blütezeit reicht von Februar bis April.

Die Chromosomenzahl beträgt 2n = 14.[1]

Vorkommen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Strauchige Strandflieder ist auf der Kanaren-Insel Teneriffa endemisch. Die Art wächst in Küstennähe.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Limonium fruticans bei Tropicos.org. In: IPCN Chromosome Reports. Missouri Botanical Garden, St. Louis

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Strauchiger Strandflieder – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien