Stromberg-Murrtal-Weg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Stromberg-Murrtal-Weg
Stromberg-Murrtal-Weg.JPG
Gesamtlänge ca. 160 km
Lage
Flag of Germany.svg Baden-Württemberg
Startpunkt Karlsruhe Hauptbahnhof
49° 0′ 50,4″ N, 8° 24′ 15,5″ O
Zielpunkt Gaildorf
49° 0′ 0″ N, 9° 46′ 0″ O
Bodenbelag überwiegend Asphalt, teilweise Schotterweg
Höhendifferenz 1011 Hm hoch / 809 Hm hinunter[1]

Der Stromberg-Murrtal-Weg ist ein ausgeschilderter ca. 160 km langer Radfernweg quer durch Baden-Württemberg, von Karlsruhe (Rheintal-Weg) nach Gaildorf (Kocher-Jagst-Radweg).

Er entstand aus der Verknüpfung von Stromberg-Enztal-Radweg[2] mit dem Murrtal-Radweg bei Marbach am Neckar, wo der Neckartalradweg kreuzt.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Stromberg-Murrtal-Weg, ADFC Tourenportal
  2. http://www.pfenz.de/wiki/Datei:Stromberg-Enztal-Weg.jpg

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]