Stryker Corporation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stryker Corporation
Stryker Corporation-Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
ISIN US8636671013
Gründung 20. Februar 1946
Sitz Kalamazoo, Michigan (USA)[1]
Leitung Kevin A. Lobo, President and (CEO)[1]
Mitarbeiter 26.000 (2014)[1]
Umsatz 9,8 Mrd. USD (2014)[2]
Branche Medizintechnik
Website www.stryker.com
Fahrtrage von Stryker

Die Stryker Corporation (NYSE: SYK) ist ein US-amerikanisches Unternehmen mit Firmensitz in Kalamazoo, Michigan. Das Unternehmen ist an der New Yorker Börse und im Aktienindex S&P 500 gelistet.

Im Unternehmen sind rund 26.000 Mitarbeiter beschäftigt (Stand: 2014). Stryker wurde am 20. Februar 1946 von Homer Stryker gegründet. Das Unternehmen produziert und verkauft orthopädische und weitere medizintechnische Produkte.

Die Deutschland-Zentrale des deutschen Ablegers Stryker GmbH von Stryker ist in Duisburg, Produktionsstandorte sind Freiburg im Breisgau, Tuttlingen und Schönkirchen bei Kiel.[3] Der Schweizer Ableger, die Stryker Trauma AG, befindet sich in Selzach.

Die Produktpalette konzentriert sich auf orthopädische und medizintechnische Artikel, deren Vertrieb über die Fachbereiche Endoprothetik, Traumatologie, Wirbelsäulenchirurgie, Leibinger und Instruments/ Endoskopie organisiert wird.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Finance Yahoo - Unternehmensprofil. Abgerufen am 25. Juli 2015.
  2. Finance Yahoo - Key Statistics. Abgerufen am 25. Juli 2015.
  3. Clemens von Frentz: Ein echter Knochenjob: Seit 75 Jahren fertigt Stryker medizinische Implantate auf aktivimnorden.de vom 17. November 2014; abgerufen am 19. November 2014

Weblinks[Bearbeiten]