Stryker Corporation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stryker Corporation
Stryker Corporation-Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
ISIN US8636671013
Gründung 20. Februar 1946
Sitz Kalamazoo, Michigan (USA)[1]
Leitung Kevin A. Lobo, President and (CEO)[1]
Mitarbeiter 26.000 (2014)[1]
Umsatz 9,8 Mrd. USD (2014)[2]
Branche Medizintechnik
Website www.stryker.com
Fahrtrage von Stryker

Die Stryker Corporation (NYSE: SYK) ist ein US-amerikanisches Unternehmen mit Firmensitz in Kalamazoo, Michigan. Das Unternehmen ist an der New Yorker Börse und im Aktienindex S&P 500 gelistet.

Im Unternehmen sind rund 26.000 Mitarbeiter beschäftigt (Stand: 2014). Stryker wurde am 20. Februar 1946 von Homer Stryker gegründet. Das Unternehmen produziert und verkauft orthopädische und weitere medizintechnische Produkte.

Die Deutschland-Zentrale des deutschen Ablegers Stryker GmbH von Stryker ist in Duisburg, Produktionsstandorte sind Freiburg im Breisgau, Tuttlingen und Schönkirchen bei Kiel.[3] Der Schweizer Ableger, die Stryker GmbH, befindet sich in Selzach.

Die Produktpalette konzentriert sich auf orthopädische und medizintechnische Artikel, deren Vertrieb über die Fachbereiche Endoprothetik, Traumatologie, Wirbelsäulenchirurgie, Leibinger und Instruments/ Endoskopie organisiert wird.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Finance Yahoo - Unternehmensprofil. Abgerufen am 25. Juli 2015.
  2. Finance Yahoo - Key Statistics. Abgerufen am 25. Juli 2015.
  3. Clemens von Frentz: Ein echter Knochenjob: Seit 75 Jahren fertigt Stryker medizinische Implantate auf aktivimnorden.de vom 17. November 2014; abgerufen am 19. November 2014

Weblinks[Bearbeiten]