Strypa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Strypa
Стрипа, Стрыпа
Strypa in der Nähe des Dorfes Rukomysch

Strypa in der Nähe des Dorfes Rukomysch

Daten
Lage Oblast Ternopil (Ukraine)
Flusssystem Dnister
Abfluss über Dnister → Schwarzes Meer
Zusammenfluss von Glawnaja Strypa und Wolotschkowezkaja Strypa
49° 41′ 52″ N, 25° 7′ 39″ O
Mündung in den DnisterKoordinaten: 48° 52′ 4″ N, 25° 25′ 32″ O
48° 52′ 4″ N, 25° 25′ 32″ O

Länge 147 km
Einzugsgebiet 1610 km²
Linke Nebenflüsse Wossuschka, Wilchowez
Rechte Nebenflüsse Studenka
Kleinstädte Butschatsch, Sboriw
Strypa in Butschatsch

Strypa in Butschatsch

Die Strypa (ukrainisch Стрипа; russisch Стрыпа) ist ein linker Nebenfluss des Dnister mit einer Länge von 147 km und einem Einzugsgebiet von 1610 km².

Zwischen Butschatsch und Sboriw fließt sie durch eine tiefe Schlucht, die aus zahlreichen Wasserfällen besteht. In den Jahren 1915–1916 war der Fluss die Frontlinie zwischen russischen Truppen und der österreichisch-ungarischen Armee.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Strypa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien