Suat Günsel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Suat Günsel (* 3. August 1952 in Paphos) ist ein zyperntürkischer Unternehmer und Gründer der Universität des Nahen Ostens in Nord-Nikosia.

Nach Angaben des Forbes Magazins gehört Günsel zu den reichsten Zyprioten.[1] Er ist verheiratet, hat drei Kinder und wohnt in Nord-Nikosia.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Forbes Magazin:Suat Günsel