Suck (Fluss)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Suck
An tSuca
Der River Suck bei Athleague, County Roscommon

Der River Suck bei Athleague, County Roscommon

Daten
Lage Countys Galway und Roscommon, Republik Irland
Flusssystem Shannon
Abfluss über Shannon → Atlantik
Mündung bei Shannonbridge in den ShannonKoordinaten: 53° 16′ 23″ N, 8° 3′ 18″ W
53° 16′ 23″ N, 8° 3′ 18″ W
Länge 85 km

Der Suck (irisch: An tSuca) ist ein Fluss in der Republik Irland und der Hauptzufluss des Shannon.

Der Suck, in etwa 85 km lang, verläuft zwischen den Grafschaften Galway und Roscommon in Nord-Süd-Richtung und mündet bei Shannonbridge in den Shannon.

Ballinasloe ist die größte Ortschaft am Suck.