Suichang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Suichang (遂昌县, Suìchāng Xiàn) ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Lishui in der südchinesischen Provinz Zhejiang. Er hat eine Fläche von 2539 km² und zählt ca. 227.400 Einwohner (Ende 2005).[1]

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich Suichang aus neun Großgemeinden, zehn Gemeinden und einer Nationalitätengemeinde der She zusammen. Sitz der Kreisregierung ist die Großgemeinde Miaogao (妙高镇).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.people.fas.harvard.edu/~chgis/work/downloads/faqs/1999_pop_faq.html

Koordinaten: 28° 30′ N, 119° 30′ O