Suits (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Suits
Originaltitel Suits
Suits Logo.jpg
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) seit 2011
Produktions-
unternehmen
Universal Cable Productions
Hypnotic Films & Television
Länge ca. 42 Minuten
Pilotfolge: ca. 77 Minuten
Episoden 44 in 3+ Staffeln
Genre Dramedy
Titellied Greenback Boogie von Ima Robot
Produktion Gene Klein
Idee Aaron Korsh
Musik Christopher Tyng
Erstausstrahlung 23. Juni 2011 (USA) auf USA Network
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
7. Januar 2013 auf FOX
Besetzung
Synchronisation
Episodenliste
Aaron Korsh, Erschaffer und seit der zweiten Staffel Showrunner der Serie

Suits (engl. Anzüge; ugs. in etwa Anzugträger, außerdem engl. (law)suits für Klagen, Prozesse) ist eine US-amerikanische Anwaltsserie mit Patrick J. Adams und Gabriel Macht in den Hauptrollen. Die Erstausstrahlung erfolgte am 23. Juni 2011 beim US-Kabelsender USA Network und die deutschsprachige Erstausstrahlung am 7. Januar 2013 bei FOX.

Handlung[Bearbeiten]

Mike Ross ist ein hochbegabter Hochschulabbrecher. Sein Kindheitstraum, Anwalt zu werden, wurde durch einen Schulverweis zerstört, den er erhielt, nachdem er dabei erwischt wurde, eine Matheprüfung an die Tochter des Dekans zu verkaufen. Hochintelligent und im Besitz eines fotografischen Gedächtnisses verdient Mike seinen Lebensunterhalt, indem er Prüfungen für andere Personen ablegt, vor allem LSATs (Law School Admission Tests).

Harvey Specter ist einer von New York Citys Top-Anwälten ("Closer"), der in seiner Anwaltskanzlei zum Senior-Partner befördert wurde und aufgrund der Unternehmenspolitik dazu gezwungen ist, einen neuen Anwalt als Mitarbeiter einzustellen. Als Mike zufällig zu einem Einstellungsgespräch mit Harvey kommt, beeindruckt er ihn mit seinem schnellen Verstand, seinem enzyklopädischen juristischen Wissen und seinem aufrichtigen Wunsch, Anwalt zu werden. Harvey stellt ihn ein, obwohl Mike keinen Abschluss in Rechtswissenschaften hat. Da die Kanzlei zudem ausschließlich Absolventen der Harvard University einstellt, beschließen sie vorzugeben, dass Mike ein ehemaliger Harvard-Student sei.

In der Kanzlei wird Mike von Junior-Partner Louis Litt, Harveys neidischem Rivalen, beobachtet und unter Druck gesetzt. Mike und Harvey geraten oft wegen Mikes Naivität und ethischer Skrupel sowie Harveys aggressivem und scheinbar rücksichtslosem Verhalten in Konflikt. Trotz allem überwinden beide ihre Gegensätze und bilden eine enge Partnerschaft. Mike freundet sich mit der Anwaltsgehilfin Rachel Zane an, die durch ihre Prüfungsangst davon abgehalten wird, Jura zu studieren.

In der zweiten Staffel kehrt der zweite Gründungspartner der Kanzlei, Daniel Hardman zurück, obwohl Harvey das zu verhindern versucht. Hardman schafft einen Zwiespalt unter den Partnern, was bei Jessica und Harvey zu der Befürchtung führt, dass dieser eine Abstimmung gegen Jessica einberufen könnte, sodass er in seine alte Position als geschäftsführender Partner zurückkehren kann. Jedoch wird sein Plan von Mike und Harvey durchkreuzt, sodass er von den Partnern wieder aus der Firma verbannt wird. Pearson Hardman geht aus diesem Machtkampf jedoch geschwächt hervor, was andere Kanzleien, allen voran die von Rachels Vater, Robert Zane ausnutzen wollen. Und auch Hardman versucht, seiner alten Firma zu schaden.

Produktion[Bearbeiten]

Suits wurde während des Autorenstreiks 2007 von Aaron Korsh entwickelt. Die Serie sollte ursprünglich ein halbstündiges Format haben und an der Wall Street spielen, an der Korsh mehrere Jahre gearbeitet hatte, wurde dann jedoch in die Anwaltswelt verlegt.[1][2] In der Entwicklungsphase im April 2010 wurde die Serie unter dem Titel A Legal Mind bekannt.[3] Im Mai 2010 bestellte der Sender eine Pilotfolge der Serie.[4] Die Hauptrolle des Mike Ross wurde im Juli 2010 mit Patrick J. Adams besetzt.[5] Im späten Juli folgte Gabriel Macht als Harvey Specter.[6] Rick Hoffman stieg Mitte August ein.[7] Meghan Markle und Gina Torres stießen Ende August zur Hauptbesetzung.[8] Sarah Rafferty vervollständigte die Hauptbesetzung. Die Pilotfolge wurde im Herbst 2010 in New York City gedreht.[9][10]

Am 19. Januar 2011 bestellte USA Network eine erste Staffel mit zwölf Episoden. Die erste Staffel wurde zwischen dem 25. April 2011 und dem 12. August 2011 in Toronto, Ontario gedreht.[11][12] Mit Ende der ersten Staffel wurde der bisherige Show Runner Sean Jablonski durch Aaron Korsh, den Erschaffer der Serie, ersetzt. Jablonski war in der ersten Staffel Show Runner, da Korsh bisher keine Produktionserfahrung hatte.[13]

Die Serie wurde am 11. August 2011 um eine weitere Staffel mit 16 Episoden verlängert.[14] Im Oktober 2012 verlängerte der Sender Suits um eine dritte Staffel, ebenfalls mit 16 Episoden.[15] Am 24. Oktober 2013 gab USA Network die Verlängerung um eine vierte Staffel mit 16 Episoden bekannt.[16]

Auf dem Kabelsender USA Network ist die Serie an den Einschaltquoten gemessen eines der erfolgreichsten Formate. In der ersten Staffel hatte die Serie durchschnittlich 6,31 Millionen Zuschauer, davon 2,95 Millionen in der Hauptzielgruppe.[17] Die zweite Staffel hatte 2012 eine durchschnittliche Reichweite von 6 Millionen Zuschauern mit 2,66 Millionen in der Hauptzielgruppe.[18] In der dritten Staffel schalteten durchschnittlich 5,28 Millionen Zuschauer ein, davon 2,31 Millionen in der Hauptzielgruppe.[19]

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten]

Die Fernsehserie wird in Berlin durch die Interopa Film synchronisiert. Das Dialogbuch schreibt Sven Hasper, der ebenfalls die Dialogregie übernimmt.[20]

Hauptbesetzung[Bearbeiten]

Rolle Schauspieler Rollenbeschreibung Hauptrolle
(Folgen)
Synchronsprecher[21]
Harvey Reginald Specter Gabriel Macht New Yorks bester Schlichter von Rechtsstreiten, ein Senior-Partner der Anwaltskanzlei Pearson Hardman und ehemaliger Assistenzbezirksstaatsanwalt in Manhattan. Durch seine Nervenstärke und die Fähigkeiten, bei Verhandlungen die Oberhand zu erringen, schafft er es meistens, Streitfälle im Sinne seiner Mandanten außerhalb des Gerichtssaals zu lösen. Er führt einen luxuriösen Lebensstil und hat lose Beziehungen zu verschiedenen Frauen. Obwohl er einige Regeln befolgt, ist ihm der jeweilige Mandant, beziehungsweise seine Schuld oder Unschuld, oft gleich. In der Kanzlei gerät er zunehmend in Konflikt mit seiner ehemaligen Mentorin Jessica. 1.01– Patrick Winczewski
Michael James „Mike“ Ross Patrick J. Adams Anwalt ohne Abschluss in Jura, sein fotografisches Gedächtnis erlaubt es ihm jedoch, juristische Kenntnisse besser aufzunehmen und wiederzugeben als manch anderer Anwalt, der Jura studiert hat. Da er einst die Aufgabenstellungen einer Mathematikklausur an die Tochter des Dozenten seiner früheren Schule weitergab und dabei erwischt wurde, war ihm der Zugang zur Universität verwehrt. Dank seines fotografischen Gedächtnis konnte er jedoch den Stoff für die Anwaltsprüfungen sehr leicht lernen. Bevor er von Harvey rekrutiert wurde, nutzte er das, um für Studenten Prüfungen zu übernehmen. Mit Harveys Wissen gibt er vor, Harvardabsolvent zu sein und wird von ihm als persönlicher Assistent eingestellt. Da Mike als Anwalt oft Anteil am Schicksal seiner Klienten nimmt, kommt es zu Konflikten mit Harvey. Mike hat nur noch eine einzige Verwandte, seine Großmutter, die stets wollte, dass er aus seinen Begabung etwas macht. Als seine Großmutter am Ende der zweiten Staffel stirbt, ist Mike am Boden zerstört. In der dritten Staffel geht Mike ein Verhältnis mit Rachel ein. 1.01– Ozan Ünal
Louis Marlowe Litt Rick Hoffman Ein Senior-Partner von Pearson Hardman, der die jungen angestellten Anwälte betreut. Er beneidet Harvey, der früher als er Senior-Partner wurde, und trägt mit ihm Rivalitäten aus. Louis ist oft unsicher und wird von Harvey oft gnadenlos vorgeführt. Dennoch ist Louis ein exzellenter Anwalt, der später ebenfalls Seniorpartner wird. Louis sucht oft die Freundschaft zu Mike, Harvey und Donna, wobei er eine Schwärmerei für Donna hegt. Sein Fachgebiet ist das Finanzwesen. 1.01– Florian Krüger-Shantin
Rachel Elizabeth Zane Meghan Markle Eine Anwaltsgehilfin, die sich mit Mike anfreundet und anstrebt, Anwältin zu werden, jedoch unter Prüfungsangst leidet. 1.01– Tanya Kahana
Donna Paulsen Sarah Rafferty Harveys Assistentin und enge Vertraute, welche bereits seit seiner Zeit als Assistenzbezirksstaatsanwalt für ihn arbeitet. 1.01– Ulrike Stürzbecher
Jessica Lourdes Pearson Gina Torres Harveys Vorgesetzte, Mitgründerin und geschäftsführende Partnerin von Pearson Hardman. 1.01– Alexandra Wilcke

Nebenbesetzung[Bearbeiten]

Rolle Schauspieler Rollenbeschreibung Nebenrolle
(Folgen)
Synchronsprecher[21]
Trevor Evans Tom Lipinski Mikes bester Freund, der ihn jedoch mehrmals durch seine Tätigkeit als Drogendealer in Schwierigkeiten gebracht hat. 1.01, 1.03, 1.05, 1.12, 2.01, 2.08 Ricardo Richter
Jenny Griffith Vanessa Ray Trevors Freundin, später Mikes Freundin, letztendlich Ex-Freundin von beiden. 1.01, 1.03, 1.06, 1.07, 1.10–2.01, 2.08 Magdalena Turba
Edith Ross Rebecca Schull Mikes Großmutter, die ihn nach dem Tod seiner Eltern großgezogen hat. Sie stirbt im Verlauf der zweiten Staffel. 1.01, 1.03, 2.01, 2.03, 2.08, 2.09, 2.11 Sonja Deutsch
Harold Jakowski Max Topplin Ein junger Anwalt bei Pearson Hardman, der unter der Führung von Louis Litt stand und im Verlauf der zweiten Staffel gefeuert wird. 1.06–1.09, 2.01, 2.03–2.06, 2.09, 2.12
Travis Tanner Eric Close Ein Senior-Partner einer Anwaltskanzlei in Boston, der einen erbitterten Kampf gegen Harvey Specter führt. 1.09, 2.04, 2.07, 2.10 Johannes Berenz
Daniel Hardman David Costabile Mitgründer und ehemaliger geschäftsführender Partner von Pearson Hardman. Er kehrt in die Kanzlei zurück, nachdem seine Frau gestorben ist, die er gepflegt hat. Bald darauf versucht er, die Leitung bei Pearson Hardman zu übernehmen. 2.01– Till Hagen
Katrina Bennett Amanda Schull Vor ihrem Wechsel zu Pearson Hardman arbeitete sie für die Bezirksstaatsanwaltschaft. 2.11– Maria Koschny

Ausstrahlung[Bearbeiten]

Vereinigte Staaten

Die Erstausstrahlung in den Vereinigten Staaten erfolgte am 23. Juni 2011 auf dem Kabelsender USA Network mit einer ca. 77-minütigen Pilotfolge.[22] Die zwölfteilige ersten Staffel wurden bis zum 8. August 2011 jeweils im Anschluss an Burn Notice gezeigt. Im Durchschnitt verfolgten 6,31 Millionen Zuschauer die erste Staffel.[23]

Seit der zweiten Staffel wird Suits zweigeteilt gesendet. Während die ersten zehn Episoden vom 14. Juni bis zum 23. August 2012 wiederum mit Burn Notice als Lead-in ausgestrahlt wurden, folgten die restlichen sechs Episoden vom 17. Januar bis zum 21. Februar 2013 im Anschluss an verschiedene Wiederholungen.[15]

Die Ausstrahlung der ersten zehn Episoden der dritten Staffel erfolgte vom 16. Juli[24] bis zum 17. September 2013 im Anschluss an Covert Affairs. Die restlichen sechs Episoden strahlte der Sender vom 6. März bis zum 10. April 2014 aus.

Deutschland

In Deutschland erfolgt die Erstausstrahlung der ersten Staffel beim Pay-TV-Sender FOX vom 7. Januar[25] bis zum 18. Februar 2013. Die Ausstrahlung der zweiten Staffel begann am 15. April[26] und endete am 3. Juni 2013. Die dritte Staffel soll ab dem 5. Mai 2014 ebenfalls bei FOX ausgestrahlt werden.

Für das deutsche Free-TV hat sich VOX die Rechte gesichert.[27] Die Ausstrahlung der ersten Staffel begann am 7. Februar 2014[28] und wird zu Ende April 2014 aufgrund schlechter Quoten vorerst eingestellt.[29]

International
Land Sender Erstausstrahlung
Australien Seven Network 15. August 2011
Kanada Bravo! 3. Oktober 2011
Russland Perwy kanal [Первый канал] 26. September 2011
Portugal TV Séries Oktober 2011
Slowenien POP TV 6. Februar 2012
Trinidad USA August 2011
Vereinigtes Königreich Dave 17. Januar 2012
Asien Diva Universal 26. März 2012[30]
Philippinen JackTV 26. Februar 2012[31]
Spanien 13th Street Universal Februar 2012
Italien Mediaset Premium 10. März 2012
Schweden Sveriges Television 17. März 2012
Polen Canal+ 23. Februar 2012
Norwegen TV 2 17. Mai 2012
Island Stöð 2 11. Juni 2012
Zypern Universal Channel 25. Juni 2012
Kolumbien Space 4. Juli 2012
Brasilien Space 4. Juli 2012
Argentinien Space 6. Juli 2012
Costa Rica Space 6. Juli 2012

DVD- und Blu-ray-Veröffentlichungen[Bearbeiten]

Vereinigte Staaten
  • Staffel 1 erschien am 1. Mai 2012
  • Staffel 2 erschien am 28. Mai 2013
  • Staffel 3 soll am 27. Mai 2014 erscheinen
Deutschland
  • Staffel 1 erschien am 10. April 2014
  • Staffel 2 soll am 26. Juni 2014 erscheinen

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Philiana Ng: 'Suits' Originally Set on Wall Street Before Getting Retooled for USA, Says Creator. In: hollywoodreporter.com. The Hollywood Reporter. 23. Juni 2011. Abgerufen am 19. April 2013.
  2. Jennifer Grisanti: Interview w/Aaron Korsh, Executive Producer/ Showrunner, “Suits”. In: jengrisanticonsultancy.com. Jen Grisanti Consultancy. 19. November 2011. Abgerufen am 19. April 2013.
  3. USA Network Announces Slate of „Character“ Driven Projects for 2010–2011. In: The Futon Critic. 5. April 2010. Abgerufen am 12. Februar 2011.
  4. Development Update: Monday, May 17. In: The Futon Critic. 17. Mai 2010. Abgerufen am 12. Februar 2011.
  5. Nellie Andreeva: Patrick J. Adams To Star In 'A Legal Mind'; Mark Pellegrino Joins 'Being Human'. In: Deadline.com. 7. Juli 2010. Abgerufen am 12. Februar 2011.
  6. Michael Ausiello: Exclusive: USA 'Legal' drama recruits 'Spirit' star Gabriel Macht. In: Entertainment Weekly. 26. Juli 2010. Abgerufen am 12. Februar 2011.
  7. Nellie Andreeva: CASTINGS ROUNDUP: Eric Winter Joins CBS' 'The Mentalist', Duo Cast In Pilots. In: Deadline.com. 10. August 2010. Abgerufen am 12. Februar 2011.
  8. James Hibberd: Meghan Markle books lead role on 'Legal Mind'. In: The Hollywood Reporter. 24. August 2010. Abgerufen am 20. Februar 2011.
  9. Mark Dundas Wood: New York Production Listings. In: Back Stage. 23. August 2010. Abgerufen am 23. Februar 2011.
  10. Mark Dundas Wood: New York Production Listings. In: Back Stage. 17. November 2010. Abgerufen am 23. Februar 2011.
  11. Bill Gorman: USA Orders Two New Series: 'A Legal Mind,' & 'Necessary Roughness'. In: TV by the Numbers. 19. Januar 2011. Abgerufen am 23. Januar 2011.
  12. List of productions currently filming in Toronto. In: City of Toronto. 2. August 2011. Abgerufen am 3. August 2011.
  13. ‘Suits’ Executive Producer Sean Jablonski To Depart, Creator Aaron Korsh Promoted. In: deadline.com. Deadline. 26. August 2011. Abgerufen am 19. April 2013.
  14. Bernd Michael Krannich: Suits: Staffel 2 durch USA Network bestellt. In: Serienjunkies.de. 11. August 2011. Abgerufen am 7. November 2012.
  15. a b Rainer Idesheim: Suits: USA Network bestellt Staffel 3. In: Serienjunkies.de. 13. Oktober 2012. Abgerufen am 13. Oktober 2012.
  16. Amanda Kondolojy: 'Suits' Renewed for Season 4 by USA. In: TVbytheNumbers.com. 24. Oktober 2013. Abgerufen am 24. Oktober 2013.
  17. Robert Seidman: *Updated* USA Dominates Landscape with Unprecedented Six Straight Years as #1. TV by the Numbers. 12. Dezember 2011. Abgerufen am 24. April 2013.
  18. Sara Bibel: Top Twenty Basic Cable Shows of 2012 Including 'Walking Dead', 'Jersey Shore' & 'Suits'. TV by the Numbers. 12. Dezember 2012. Abgerufen am 18. März 2014.
  19. Sara Bibel: USA Network is the Number 1 Cable Network in Total Viewers for Eighth Consecutive Year. TV by the Numbers. 12. Dezember 2013. Abgerufen am 18. März 2014.
  20. Suits in der Deutschen Synchronkartei, abgerufen am 28. Dezember 2012.
  21. a b Suits (USA, ab 2011) im Synchron-Forum, abgerufen am 22. Mai 2013.
  22. Exclusive: More USA Summer Premieres: "Burn Notice," "Suits" on Thursday, June 23; "Royal Pains," "Necessary Roughness" on Wednesday, June 29. In: The Futon Critic. Abgerufen am 8. April 2011.
  23. Robert Seidman: *Updated* USA Dominates Landscape with Unprecedented Six Straight Years as #1. In: TV by the Numbers. 12. Dezember 2011. Abgerufen am 6. Januar 2012.
  24. Sara Bibel: USA Network Sets Summer Series Premiere Dates for 'Graceland', 'Suits', 'Royal Pains', 'Burn Notice' & More. TV by the Numbers. 3. April 2013. Abgerufen am 9. Juni 2013.
  25. Axel Schmitt: Suits: Erste Staffel startet im Januar bei FOX Channel. In: Serienjunkies.de. 6. November 2012. Abgerufen am 7. November 2012.
  26. FOX gibt Ausstrahlung der zweiten Staffel bekannt. In: Foxchannel.de - Die offizielle Webseite von FOX. Abgerufen am 7. März 2013.
  27. Bernd Michael Krannich: Suits: VOX sichert sich Free-TV-Rechte. Serienjunkies.de. 27. Juni 2013. Abgerufen am 27. Juni 2013.
  28. Bernd Michael Krannich: Suits: VOX präsentiert Free-TV-Premiere ab Februar. In: Serienjunkies.de. 12. Dezember 2013. Abgerufen am 12. Dezember 2013.
  29. Alexander Krei: Suits: Vox zeigt "Grimm" statt "Suits" und holt "Bates Motel". In: DWDL.de. 12. Dezember 2013. Abgerufen am 10. April 2014.
  30. Suits. In: Diva Universal. Abgerufen am 13. Mai 2013.
  31. Legal drama Suits will air on Jack TV starting this Sunday. In: Pep.ph. Abgerufen am 4. Mai 2012.