Suizhong

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Suizhong (Begriffsklärung) aufgeführt.

Der Kreis Suizhong (chinesisch 绥中县, Pinyin Suízhōng Xiàn) ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Huludao in der nordostchinesischen Provinz Liaoning, Volksrepublik China. Er hat eine Fläche von 2.764,9 km² und zählt ca. 620.000 Einwohner (2004). Sein Hauptort ist die Großgemeinde Suizhong (绥中镇).

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich der Kreis aus vierzehn Großgemeinden und elf Gemeinden (davon sechs der Mandschu) zusammen. Diese sind:

Berühmte Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Yang Liwei, der erste chinesische Raumfahrer, stammt aus der Großgemeinde Suizhong.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 40° 21′ N, 120° 3′ O