Sultan-Omar-Ali-Saifuddin-Moschee

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sultan Omar Ali Saifuddin Mosque
Koordinaten: 4° 53′ 22,5″ N, 114° 56′ 20,5″ OKoordinaten: 4° 53′ 22,5″ N, 114° 56′ 20,5″ O
Ort Bandar Seri Begawan, BruneiBrunei Brunei
Eröffnung 1958
Richtung/Gruppierung sunnitisch
Architektonische Informationen
Architekt Rudolfo Nolli
Einzelangaben
Kuppelhöhe 52 m
Baukosten 7,7 bis 9,2 Millionen US-Dollar
Blick auf die Sultan-Omar-Ali-Saifuddin-Moschee

Die Moschee Sultan Omar Ali Saifuddin ist eine königliche Moschee in der Hauptstadt von Brunei, Bandar Seri Begawan. Sie gilt als Wahrzeichen der Stadt und des ganzen Landes. Die Moschee gilt als eine der schönsten und eindrucksvollsten des asiatisch-pazifischen Raumes und ist eine Touristenattraktion. Die Moschee ist nach dem 28. Sultan von Brunei, Omar Ali Saifuddin III., benannt und wird als höchstes Symbol des islamischen Glaubens in Brunei angesehen. Das Gebäude wurde 1958 fertiggestellt.

Architektur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Architektur der Moschee ist der malaiischen und Mogul-Architektur nachempfunden. Vom italienischen Architekten Rudolfo Nolli geplant, wurde die Moschee auf einer künstlichen Lagune am Rande des Brunei River angelegt, umgeben von der Wasserstadt Kampong Ayer.

Die Moschee besteht aus Marmor-Minaretten und goldenen Domen mit zahlreichen Höfen und Springbrunnen. Umgeben ist sie von zahlreichen Bäumen und Gärten, die dem islamischen Glauben nach den Himmel darstellen. Eine lange Brücke verbindet die Moschee mit dem Lagunendorf Kampong Ayer.

Der Hauptdom der Sultan-Omar-Ali-Saifuddin-Moschee ist komplett mit Blattgold bedeckt. Mit einer Höhe von 52 Metern ist er von überallher in Bandar Seri Begawan zu sehen und unterstreicht so die Wichtigkeit. Das Hauptminarett, höchster Teil der Moschee, wird dominiert vom Baustil der Renaissance, der in kaum einer anderen Moschee so zu finden ist.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Sultan-Omar-Ali-Saifuddin-Moschee – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien