Sulzdorf (Stadtlauringen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sulzdorf (Stadtlauringen)
Koordinaten: 50° 10′ 57″ N, 10° 22′ 30″ O
Einwohner: 215
Eingemeindung: 1. Januar 1972
Postleitzahl: 97488
Vorwahl: 09724
Sulzdorf (Stadtlauringen) (Bayern)
Sulzdorf (Stadtlauringen)

Lage von Sulzdorf (Stadtlauringen) in Bayern

Sulzdorf ist ein Ortsteil des Marktes Stadtlauringen im Landkreis Schweinfurt. Der Ort liegt im Naturpark Haßberge. Einen Kilometer entfernt liegt Stadtlauringen und ca. 21 Kilometer entfernt Schweinfurt.

Sulzdorf hat das 62.000 m² große Gewerbegebiet Lehmgrube.

Mit seiner katholischen St.-Jakobus-Kirche aus dem 15. Jahrhundert gehört das Dorf zur Pfarrgemeinde Altenmünster im Bistum Würzburg. Der Ort hat 215 Einwohner. Am südlichen Ortsrand verläuft der Bach Geißler.

Am 1. Januar 1972 wurde die Gemeinde Sulzdorf bei Stadtlauringen in den Markt Stadtlauringen eingegliedert.[1]

Vereine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Ort gibt es einen Ortsverband des Bayerischen Bauernverbandes, eine Blaskapelle, die Freiwillige Feuerwehr und die Motorradgruppe Road Angels.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Wilhelm Volkert (Hrsg.): Handbuch der bayerischen Ämter, Gemeinden und Gerichte 1799–1980. C. H. Beck, München 1983, ISBN 3-406-09669-7, S. 486.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]