Sun-Yat-sen-Nationaluniversität

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Träger fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Sun-Yat-sen-Nationaluniversität
Gründung 1924/1980
Ort Kaohsiung
Studenten 8300
Website www.nsysu.edu.tw
Ein Teil des Campus

Die Sun-Yat-sen-Nationaluniversität (NSYSU; chinesisch 國立中山大學, Pinyin Guólì Zhōngshān Dàxué, kurz ZhōngshānDà) ist eine staatliche Universität in Kaohsiung in der Republik China auf Taiwan. Sie wurde 1980 gegründet und betrachtet sich als Nachfolgerin der 1924 durch den Revolutionsführer und Präsidenten der Republik China Sun Yat-sen gegründeten Sun-Yat-sen-Universität in der südchinesischen Provinz Guangdong. Die Universität gliedert sich in sechs Colleges und hat gut 8300 Studenten.[1] Sie gilt als eine angesehene Universität und wird z.B. im THE Ranking an fünfter, im QSE Ranking an neunter Stelle in Taiwan gesetzt. [2] Sie umfasst mehrere Einrichtungen, die z. T. von den USA, der EU und Japan gefördert werden.[3][4][5]

Campus[Bearbeiten]

Die Universität befindet sich im Stadtbezirk Gushan nördlich der Einfahrt in den Hafen Kaohsiung. Ihr Campus ist zu allen Seiten vom Meer und von Hügeln umgeben und grenzt an den Strand von Xiziwan.[6]

Colleges[Bearbeiten]

  • College für Geisteswissenschaften
  • College für Wissenschaft
  • College für Maschinenbau
  • College für Management (AACSB)
  • College für Meereswissenschaften
  • College für Sozialwissenschaften

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Geschichte der Sun-Yat-sen-Universität
  2. 100 Under 50 Rankings 2015 results - Times Higher Education
  3. http://sysac.oia.nsysu.edu.tw/
  4. http://europa.oia.nsysu.edu.tw/
  5. http://cfjs.nsysu.edu.tw/files/11-1167-83.php?Lang=en
  6. 照亮世界的新光 諾貝爾物理獎得主天野浩ISSLED閉幕演講 - 國立中山大學National Sun Yat-sen University

Weblinks[Bearbeiten]

22.626377120.265892Koordinaten: 22° 37′ 35″ N, 120° 15′ 57,2″ O