Sund (Norwegen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die druckbare Version wird nicht mehr unterstützt und kann Darstellungsfehler aufweisen. Bitte aktualisiere deine Browser-Lesezeichen und verwende stattdessen die Standard-Druckfunktion des Browsers.
Wappen von Sund

Sund war eine Kommune im norwegischen Fylke Hordaland (2020 Teil von Vestland geworden), im Süden der Insel Sotra. Im Zuge der Kommunenreform in Norwegen wurden Sund und Fjell zum 1. Januar 2020 mit Øygarden zusammengeschlossen.[1]

Auf einer Fläche von 100 km² lebten 7062 Einwohner (Stand: 1. Januar 2019). Die Kommunennummer war 1245. Letzte Bürgermeisterin war Kari-Anne Landro (H).

Einzelnachweise

  1. Navn på nye kommuner. 19. Februar 2019, abgerufen am 1. Oktober 2019 (norwegisch).

Weblinks

Commons: Sund (Norwegen) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 60° 16′ 10″ N, 5° 4′ 18″ O