Sunrise (Studio)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K.K. Sunrise

Logo
Rechtsform Kabushiki-gaisha (Aktiengesellschaft)
Gründung September 1972
Sitz Suginami, Präfektur Tokio
Leitung Yasuo Miyakawa
Mitarbeiterzahl 224
Branche Animationsstudio
Website www.sunrise-inc.co.jp

K.K. Sunrise (jap. 株式会社サンライズ, Kabushiki-gaisha Sanraizu; engl. Sunrise Inc.) ist ein Anime-Produktionsstudio, das 1972 als Y.K. Sunrise Studio (有限会社サンライズスタジオ, Yūgen-gaisha Sanraizu Sutajio, dt. etwa: „Sunrise Studio GmbH“) gegründet, im April 1977 in K.K. Nippon Sunrise (株式会社日本サンライズ) umbenannt worden und seit 1987 als K.K. Sunrise bekannt ist. Im Februar 1994 wurde das Studio ein Teil der Bandai-Gruppe.

Sunrise animiert vor allem Science-Fiction- und Mecha-Serien. Bisher hat das Studio weit über 100 verschiedene Fernsehserien und -Specials, OVAs und Kinofilme produziert.

Bei vielen Werken von Sunrise wird ein Hajime Yatate (矢立 肇, Yatate Hajime), fälschlich auch als Hajime Yadate gelesen, als Schöpfer der Vorlage angegeben. Dies ist jedoch ein Pseudonym der kollektiven Beiträge der Mitarbeiter.

Produktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filme

Fernsehserien

Original Video Animations

Specials

Weitere Anime-Produktionen

Diese Liste wird aus den Einträgen der Liste der Anime-Titel generiert. Einträge können und sollten dort ergänzt werden.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Sunrise – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien