Sunset Moulding Challenger 2009

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sunset Moulding Challenger 2009
Datum 2.6.2009 – 7.6.2009
Auflage 5
Navigation 2008 ◄ 2009 ► 2010
ATP Challenger Tour
Austragungsort Yuba City
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 2212
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 50.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Michael Yani
Vorjahressieger (Doppel) AustralienAustralien Carsten Ball
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Travis Rettenmaier
Sieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ryler DeHeart
Sieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Nicholas Monroe
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Michael Yani
Turnierdirektor Jim King
Turnier-Supervisor Mike Loo
Letzte direkte Annahme SchwedenSchweden Michael Ryderstedt (364)
Stand: 11. Januar 2017

Der Sunset Moulding Challenger 2009 war ein Tennisturnier, das vom 2. bis 7. Juni 2009 in Yuba City stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2009 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vincent Spadea 1. Runde
02. ThailandThailand Danai Udomchoke 1. Runde
03. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Alex Bogomolov junior 1. Runde
04. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Donald Young Achtelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Michael Russell Halbfinale

06. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sam Warburg Achtelfinale

07. AustralienAustralien Carsten Ball Finale

08. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Todd Widom 1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Spadea 4 6 2                        
 KanadaKanada P.-L. Duclos 6 2 6    KanadaKanada P.-L. Duclos 66 1
WC  PhilippinenPhilippinen C. Mamiit 6 6   WC  PhilippinenPhilippinen C. Mamiit 7 6  
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. J. Andrews 3 1     WC  PhilippinenPhilippinen C. Mamiit 7 66 4
 KolumbienKolumbien C. Salamanca 65 3    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. DeHeart 5 7 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. DeHeart 7 6    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. DeHeart 6 5 6  
Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Smyczek 1 4   6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Warburg 1 7 3  
6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Warburg 6 6      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. DeHeart 4
3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Bogomolov jr. 61 0   5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Russell 3 r  
 SchwedenSchweden M. Ryderstedt 7 6    SchwedenSchweden M. Ryderstedt 3 7 4  
Q  AustralienAustralien A. Feeney 6 6   Q  AustralienAustralien A. Feeney 6 5 6  
 FrankreichFrankreich D. Guez 4 2     Q  AustralienAustralien A. Feeney 1 2
 DanemarkDänemark F. Nielsen 3 6 3   5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Russell 6 6  
 IrlandIrland C. Niland 6 0 6    IrlandIrland C. Niland 5 0  
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Harrison 6 4 5   5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Russell 7 6  
5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Russell 3 6 7      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. DeHeart 6 3 7
7  AustralienAustralien C. Ball 6 6   7  AustralienAustralien C. Ball 2 6 5
 LettlandLettland D. Pavlovs 3 2   7  AustralienAustralien C. Ball 3 6 6  
 LettlandLettland A. Juška 3 3   Q  SudafrikaSüdafrika F. Wolmarans 6 1 4  
Q  SudafrikaSüdafrika F. Wolmarans 6 6     7  AustralienAustralien C. Ball w. o.
Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Kuznetsov 5 4    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Cook  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Cook 7 6    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Cook 6 6  
 JapanJapan J. Mitsuhashi 64 1   4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Young 4 3  
4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Young 7 6     7  AustralienAustralien C. Ball 6 7
8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Widom 64 3    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Yani 1 5  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Monroe 7 6    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Monroe 4 0  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Yani 7 6    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Yani 6 6  
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Witten 5 4      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Yani 7 6
 UruguayUruguay M. Felder 6 6    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Nunez 65 2  
 Paraguay 1990Paraguay R. Delgado 2 0    UruguayUruguay M. Felder 6 2 3  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Nunez 5    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Nunez 3 6 6  
2  ThailandThailand D. Udomchoke 2 r    

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. ThailandThailand Sanchai Ratiwatana
ThailandThailand Sonchat Ratiwatana
1. Runde
02. AustralienAustralien Carsten Ball
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Travis Rettenmaier
Sieg
03. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Todd Widom
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Michael Yani
Viertelfinale
04. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Brian Battistone
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Nicholas Monroe
Halbfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  ThailandThailand S. Ratiwatana
 ThailandThailand S. Ratiwatana
1 4        
 AustralienAustralien A. Feeney
 AustralienAustralien N. Healey
6 6      AustralienAustralien A. Feeney
 AustralienAustralien N. Healey
6 7  
 IndienIndien H. Mankad
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Van’t Hof
6 4 [5]    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Nunez
 SchwedenSchweden M. Ryderstedt
4 5  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Nunez
 SchwedenSchweden M. Ryderstedt
4 6 [10]        AustralienAustralien A. Feeney
 AustralienAustralien N. Healey
7 5 [14]  
3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Widom
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Yani
7 6      KanadaKanada P.-L. Duclos
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Kuznetsov
5 7 [12]  
 UruguayUruguay M. Felder
 KolumbienKolumbien C. Salamanca
5 3     3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Widom
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Yani
 
 KanadaKanada P.-L. Duclos
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Kuznetsov
6 6    KanadaKanada P.-L. Duclos
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Kuznetsov
w. o.  
 AustralienAustralien A. Coelho
 IsraelIsrael A. Weintraub
1 4        AustralienAustralien A. Feeney
 AustralienAustralien N. Healey
3 4
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. P. Fruttero
 PhilippinenPhilippinen C. Mamiit
65 7 [10]     2  AustralienAustralien C. Ball
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Rettenmaier
6 6
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Smyczek
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Witten
7 65 [6]     WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. P. Fruttero
 PhilippinenPhilippinen C. Mamiit
4 4    
LL  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. DeHeart
 PhilippinenPhilippinen T. Huey
6 1 [11]   4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Battistone
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Monroe
6 6  
4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Battistone
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Monroe
1 6 [13]       4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Battistone
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Monroe
3 65
Q  NeuseelandNeuseeland G. D. Jones
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Oudsema
6 4 [5]     2  AustralienAustralien C. Ball
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Rettenmaier
6 7  
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Harrison
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Venus
3 6 [10]     WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Harrison
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Venus
62 4  
 LettlandLettland A. Juška
 LettlandLettland D. Pavlovs
1 4   2  AustralienAustralien C. Ball
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Rettenmaier
7 6  
2  AustralienAustralien C. Ball
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Rettenmaier
6 6    

Weblinks und Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]