Super Bowl LV

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Super Bowl LV
Datum 7. Februar 2021
Stadion Raymond James Stadium
Stadt Tampa, Florida
Fernsehübertragung
Network NBC

Der Super Bowl LV ist der 55. Super Bowl, das Endspiel der Saison 2020 der National Football League (NFL) im American Football. Das Spiel wird voraussichtlich am 7. Februar 2021 im Raymond James Stadium in Tampa, Florida ausgetragen.

Austragungsort[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für die Austragung des Super Bowl LV hatten sich neben den für den Super Bowl LIII und Super Bowl LIV ausgewählten Stadien das Inglewood Stadium der Los Angeles Rams und das Raymond James Stadium der Tampa Bay Buccaneers beworben.[1] Am 24. Mai 2016 wurde bekannt gegeben, dass der Super Bowl LV im Inglewood Stadium in Inglewood, Kalifornien ausgetragen werden wird.[2] Aufgrund von Verzögerungen bei der Fertigstellung des Stadionneubaus in Inglewood wurde am 23. Mai 2017 beschlossen, den Super Bowl LV nach Tampa zu vergeben und Super Bowl LVI dann im folgenden Jahr in Inglewood auszutragen.[3]

TV-Übertragung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In den Vereinigten Staaten wird der Super Bowl LV gemäß dem jährlichen Wechsel von NBC übertragen.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Future Super Bowl sites, Las Vegas among topics at NFL meeting. National Football League, 23. Mai 2016, abgerufen am 24. Mai 2016 (englisch).
  2. Atlanta, South Florida, L.A. chosen to host Super Bowls. National Football League, 24. Mai 2016, abgerufen am 24. Mai 2016 (englisch).
  3. Super Bowl LV relocated to Tampa; L.A. will host SB LVI. In: NFL.com. (nfl.com [abgerufen am 23. Mai 2017]).
  4. The tradition continues: NFL to remain on broadcast TV. NFL, 14. Dezember 2011, abgerufen am 1. April 2016 (englisch).