Supercell (Spieleentwickler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Supercell Oy
Logo
Rechtsform Beteiligungsgesellschaft
Gründung 2010
Sitz Helsinki, Finnland
Leitung Ilkka Paananen (CEO)
Mitarbeiter 231 (2017)
Branche Computerspiele
Website www.supercell.com

Supercell ist ein Spieleentwickler, gegründet im Juni 2010 in Helsinki (Finnland). Ilkka Paananen ist der CEO der Firma.[1] Der Spieleentwickler entwickelt Free-to-play-Onlinespiele.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Supercell fing im Jahr 2011 an, Spiele zu entwickeln. In diesem Jahr investierte Accel Partners 12 Millionen Dollar in Supercell.[2]

Das erste Spiel, das Supercell veröffentlichte, war 2011 das Browserspiel Gunshine.net.[3] Dies war ein Vorläufer zu Supercells zweitem Spiel Battle Buddies, welches 2012 als Mobile App herausgegeben wurde. Dieses Spiel verschwand jedoch sehr bald wieder von der Bildfläche, aufgrund des mangelhaften Verkaufs, wobei das Spiel bis zur Einstellung überwiegend positive Kritiken erhielt.[4]

Im Jahr 2012 folgten die beiden Online-Spiele Hay Day und Clash of Clans, die sich beide sehr bald zu kommerziellen Erfolgen entwickelten. Laut Berichten brachten die beiden Spiele der Firma im April 2013 zusammen täglich 2,4 Millionen Dollar ein.[5]

Im Oktober 2013 wurde bekannt, dass die japanischen Firmen SoftBank und GungHo Online Entertainment 51 % der Firmenanteile, für geschätzte 1,5 Milliarden Dollar, erworben hatten.[6] Im Juni 2015 gab SoftBank bekannt, dass weitere 22,7 % der Anteile an Supercell von externen Anteilseignern erworben wurden. SoftBank hielt seitdem 73,2 % der Anteile und war einziger externer Anteilseigner.[7][8]

Im Jahr 2014 veröffentlichte Supercell das Spiel Boom Beach, welches zum Teil auf Clash of Clans aufbaut. 2014 entwickelte Supercell ein weiteres mobiles Spiel mit dem Namen Spooky Pop, welches nur in Kanada und Australien spielbar war. Im Februar 2015 entschloss man sich dazu, das Spiel nicht mehr weiter zu entwickeln, da das Entwickler-Team keine Perspektive in diesem Spiel sah.[9]

Im April 2015 wurde zunächst in Kanada und später auch in Australien das nächste Spiel Smash Land veröffentlicht, dessen Entwicklung allerdings bereits Anfang Juli 2015 ebenfalls eingestellt wurde.[10]

Anfang Januar 2016 wurde ein neues Spiel mit dem Titel Clash Royale auf der iOS-Plattform in ausgewählten Ländern veröffentlicht.[11] Am 16. Februar wurde Clash Royale auch für die Android-Plattform in ausgewählten Ländern veröffentlicht. [12] Im März 2016 wurde Clash Royale für iOS und Android auf der ganzen Welt veröffentlicht.[13]

Im Juni 2016 kaufte das chinesische Internet-Unternehmen Tencent 84,3 % der Anteile an Supercell für 8,6 Milliarden US-Dollar auf: Dieser Kauf beinhaltete auch die kompletten Firmenanteile, die bisher von SoftBank gehalten wurden. [14] Tencent plant, in den kommenden Monaten die restlichen Anteile von Supercell ebenfalls aufzukaufen.

2017 erschien das Echtzeit-Strategiespiel Brawl Stars für iOS.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Is this the fastest growing game company ever 17. April 2013 auf forbes.com
  2. Breaking Supercell Raises 12m From Accel Partners. ArcticStartup. Abgerufen am 24. März 2014.
  3. Our story × Supercell. In: Supercell. (supercell.com [abgerufen am 8. Juli 2017]).
  4. A first look at Supercell’s tablet-only combat title Battle Buddies 7. März 2012
  5. http://www.forbes.com/sites/karstenstrauss/2013/04/18/the-2-4-million-per-day-company-supercell/
  6. Clash of Clans maker Supercell raises $1.5bn to become the next Nintendo 15. Oktober 2013
  7. http://www.softbank.jp/en/corp/news/press/sb/2015/20150601_01/
  8. http://techcrunch.com/2015/06/01/softbank-buys-another-23-of-supercell-shares-now-owns-73-of-the-mobile-gaming-giant/
  9. http://forum.supercell.net/showthread.php/548777-Spooky-Pop-Announcement
  10. http://forum.supercell.net/showthread.php/608293-Welcome-to-Smash-Land Abgerufen am 6. Mai 2015
  11. http://forum.supercell.net/forumdisplay.php/107-Clash-Royale Abgerufen am 5. Januar 2016
  12. http://de.clashroyale.wikia.com/wiki/Benutzer_Blog:DarkBarbarian/Soft-Release_f%C3%BCr_Android Abgerufen am 21. Februar 2016
  13. https://clashroyale.com/blog/news/clash-royale-global-launch
  14. http://www.ft.com/fastft/2016/06/21/tencent-led-group-buys-84-3-stake-in-gamer-supercell/ Abgerufen am 26. Juli 2016

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]