Sus (Schweine)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sus
Wildschwein (Sus scrofa)

Wildschwein (Sus scrofa)

Systematik
Unterklasse: Höhere Säugetiere (Eutheria)
Überordnung: Laurasiatheria
Ordnung: Paarhufer (Artiodactyla)
Unterordnung: Schweineartige (Suina)
Familie: Echte Schweine (Suidae)
Gattung: Sus
Wissenschaftlicher Name
Sus
Linnaeus, 1758

Sus ist eine Säugetiergattung aus der Familie der Echten Schweine (Suidae). Die genaue Artanzahl ist immer noch umstritten, heute werden 11 Arten unterschieden, von denen das Wildschwein (beziehungsweise dessen domestizierte Form, das Hausschwein) in Mitteleuropa am bekanntesten ist.

Merkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Abgesehen vom deutlich kleineren Zwergwildschwein erreichen die Tiere dieser Gattung Kopfrumpflängen von 90 bis 180 Zentimeter und ein Gewicht von 40 bis 350 Kilogramm. Sie sind mit einem graubraunen oder schwarzen, borstigen Fell bekleidet und durch ihre rüsselartige Schnauze charakterisiert.

Verbreitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das ursprüngliche Verbreitungsgebiet umfasste Eurasien und Nordafrika, wobei es insbesondere in Südostasien einen großen, noch nicht gänzlich erforschten, Artenreichtum gibt. Hausschweine sind mittlerweile weltweit verbreitet.

Systematik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Morphologisch lässt sich die Gattung in drei Gruppen einteilen. Zum einen ist dies die Gruppe ohne Gesichtswarzen und Bart, zu der das Wildschwein und das deutlich kleinere Zwergwildschwein gehören, zum zweiten in die Bartschweine, eine Gruppe, die eine auffällige Behaarung am Rüssel trägt. Die dritte Gruppe sind die Pustelschweine, die durch Gesichtswarzen charakterisiert sind,

Folgende Arten werden (nach Groves & Grubb, 2011) unterschieden:

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ronald M. Nowak: Walker's Mammals of the World. Johns Hopkins University Press, Baltimore 1999. ISBN 0-8018-5789-9.
  • D. E. Wilson, D. M. Reeder: Mammal Species of the World. Johns Hopkins University Press, 2005. ISBN 0-8018-8221-4.
  • Colin Groves & Peter Grubb: Ungulate Taxonomy, Johns Hopkins University Press, 2011. ISBN 9781421400938.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Sus – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien