Susanne Krauss

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Susanne Krauss (* 4. Februar 1967 in Gräfelfing bei München als Susanne Sutor) ist eine deutsche Künstlerin. Sie arbeitet als Fotografin, Illustratorin und Autorin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Susanne Krauss wuchs in Germering bei München auf. Sie absolvierte ein Studium für Kommunikationsdesign an der Hochschule München, das sie 1991 als Diplom-Kommunikationsdesignerin abschloss.[1]

Werk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ihr erstes Kinderbuch Die Geschichte vom Königsrätsel,[2] das sie schrieb und illustrierte, wurde 1992 veröffentlicht. Bis 2015 erschienen insgesamt über 120 weitere Bücher mit ihren Illustrationen, Fotografien und Texten. Sie arbeitete mit namhaften Autoren wie Manfred Mai (Mein erster Schultag), Sabine Jörg (Max gehört dazu, Max und Mona), Sabine Seyffert, Detlev Jöcker und vielen weiteren zusammen. Einige ihrer Bücher wurden ins Polnische,[3] Koreanische, Niederländische,[4] Ukrainische und Englische übersetzt.

2005 wechselte Susanne Krauss in die Fotografie. Sie machte sich vor allem als Porträt- und Lifestylefotografin einen Namen. Zu ihren Auftraggebern zählen weiterhin Verlage, sowie Künstler, Politiker und Wirtschaftsunternehmen wie z. B. Random House, McKinsey & Company, Spiegel Online[5] oder auch die Wala Heilmittel GmbH.

Als Künstlerin stellte sie für das Goethe-Institut (Kinderwelten, 2007) und auf der Illustratorama aus.

Werke – Illustration (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Werke – Fotografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Susanne Krauss Fotografie – About
  2. Die Geschichte vom Königsrätsel im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek, abgerufen am 16. März 2015
  3. Dobrze nosić. Katalog der Deutschen Nationalbibliothek, abgerufen am 16. März 2015
  4. ik word mama!. Katalog der Deutschen Nationalbibliothek, abgerufen am 16. März 2015
  5. Castingshow für Manager. Spiegel Online, abgerufen am 16. März 2015