Suzy Bogguss

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Suzy Bogguss, 2009

Susan Kay „Suzy“ Bogguss (* 30. Dezember 1956 in Aledo, Illinois) ist eine US-amerikanische Country-Sängerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie ist verheiratet mit dem Songschreiber Doug Crider. 1992 wurde sie mit dem Horizon Award der Country Music Association ausgezeichnet. Sie präsentiert eine Mischung aus Country, Folk und Singer/Songwriter-Elementen.

Ihr erfolgreichstes Album Aces (1991) erhielt Platin und verkaufte sich in den USA über eine Million Mal. Die Alben Voices In The Wind, Something Up My Sleeve und Greatest Hits erreichten jeweils Gold.[1]

Bekannte Titel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1994 - Hey Cinderella
  • 1993 - Just Like The Weather
  • 1993 - Drive South
  • 1992 - Outbound Plane
  • 1992 - Letting Go
  • 1992 - Aces
  • 1991 - Someday Soon
  • 1989 - Cross My Broken Heart

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Auszeichnungen für Musikverkäufe: US