Svatopluk Čech (Saxophonist)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Svatopluk Čech (* 11. Juni 1946) ist ein tschechischer Klarinettist, Saxophonist und Arrangeur.

Čech war Mitglied mehrerer Jazzbands, darunter des České dechové trio, des České dechové sexteto und des Baroque Jazz Quintet. Von 1972 bis 1981 leitete er das Orchestr Svatopluka Čecha. 1983 veröffentlichte Panton sein Album P.S. „I'm In The Mood For Sax“. Als Solist ist er auch auf dem Album Poste Restante von Milan Svoboda mit der Pražský Big Band zu hören. 1999 wurde er künstlerischer Leiter der West Bohemiam Big Band. Daneben unterrichtete er am Wiener Konservatorium.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]