Swiss Open 1986

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Swiss Open 1986 im Badminton fanden Mitte März 1986 im Patinoire de Malley in Lausanne statt. Es war die 24. Austragung der internationalen Titelkämpfe im Badminton in der Schweiz.

Finalresultate[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Sieger Finalist Ergebnis
Herreneinzel Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chris Jogis SchwedenSchweden Peter Skole 15:5, 15:9
Dameneinzel NiederlandeNiederlande Monique Hoogland Kanada Suneeta Khare 11:8, 12:10
Herrendoppel NiederlandeNiederlande Ron Michels
NiederlandeNiederlande Hendrik Rozemeijer
SchwedenSchweden Peter Skole
Schweiz Jürgen van der Pot
15:9, 11:15, 15:11
Damendoppel NiederlandeNiederlande Monique Hoogland
NiederlandeNiederlande Paula Kloet
Kanada Doris Piché
Kanada Chantal Jobin
15:8, 15:9
Mixed NiederlandeNiederlande Alex Meijer
NiederlandeNiederlande Paula Kloet
NiederlandeNiederlande Ron Michels
NiederlandeNiederlande Monique Hoogland
15:4, 18:14

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Feuille d’avis de Lausanne, 18. März 1986, S. 38