Swiss Open 1995

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Swiss Open 1995 im Badminton fanden vom 1. bis zum 5. März 1995 in der St. Jakobshalle in Basel statt. Das Preisgeld betrug 75.000 US-Dollar.

Sieger und Platzierte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Herreneinzel SchwedenSchweden Jens Olsson IndonesienIndonesien Hendrawan NiederlandeNiederlande Jeroen van Dijk
DanemarkDänemark Martin Lundgaard Hansen
Dameneinzel DanemarkDänemark Camilla Martin SchwedenSchweden Lim Xiaoqing DanemarkDänemark Lotte Thomsen
IndonesienIndonesien Meiluawati
Herrendoppel DanemarkDänemark Jon Holst-Christensen
DanemarkDänemark Thomas Lund
EnglandEngland Simon Archer
EnglandEngland Chris Hunt
MalaysiaMalaysia Cheah Soon Kit
MalaysiaMalaysia Yap Kim Hock
DanemarkDänemark Michael Søgaard
DanemarkDänemark Henrik Svarrer
Damendoppel DanemarkDänemark Helene Kirkegaard
DanemarkDänemark Rikke Olsen
DanemarkDänemark Anne Mette Bille
DanemarkDänemark Marlene Thomsen
EnglandEngland Julie Bradbury
EnglandEngland Joanne Wright
IndonesienIndonesien Nonong Denis Zanati
IndonesienIndonesien Enny Oktaviani
Mixed DanemarkDänemark Thomas Lund
DanemarkDänemark Marlene Thomsen
DanemarkDänemark Jon Holst-Christensen
DanemarkDänemark Rikke Olsen
EnglandEngland Nick Ponting
EnglandEngland Joanne Wright
SchwedenSchweden Jan-Eric Antonsson
SchwedenSchweden Astrid Crabo

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 47° 32′ 23″ N, 7° 37′ 7″ O; CH1903: 613552 / 265460