Swjatoslaw Mychajljuk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Basketballspieler
Swjatoslaw Mychajljuk
Святослав Михайлюк
Sviatoslav Mykhailiuk.jpg
Spielerinformationen
Geburtstag 10. Juni 1997
Geburtsort Tscherkasski, Ukraine
Größe 203 cm
Gewicht 88 kg
Position Shooting Guard
College University of Kansas
NBA Draft 2018, 47. Pick, Los Angeles Lakers
Vereinsinformationen
Verein Los Angeles Lakers
Liga NBA
Trikotnummer 10, 19
Vereine als Aktiver
2012–2014 UkraineUkraine BK Tscherkasski Mawpy
2014–2018 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kansas Jayhawks
Nationalmannschaft
Seit 0 2014 UkraineUkraine Ukraine

Swjatoslaw Mychajljuk (ukrainisch Святослав Михайлюк, englisch Sviatoslav Mykhailiuk; * 10. Juni 1997 in Tscherkasski, Ukraine) ist ein ukrainischer Basketballspieler. Er ist 203 cm groß und spielt auf der Position des Shooting Guard. Bis 2018 spielte er für die Jayhawks, die Collegemannschaft der University of Kansas, in der NCAA.

Bei der NBA-Draft 2018 wurde er an insgesamt 47. Stelle in der zweiten Draftrunde von den Los Angeles Lakers ausgewählt. Ende Juni wurde er der Öffentlichkeit vorgestellt und wird im Juli für die Lakers bei der NBA Summer League auflaufen.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mychajljuk ist ein solider Spieler, welcher einen Mix aus Athletik, Geschicklichkeit, Technik und Gespür für das Spiel mitbringt, der bei einem europäischen Spieler, resp. einem Spieler seines Alters sehr selten zu sehen ist. Er kann grundsätzlich auf allen Positionen eingesetzt werden, und wird mit dem NBA-Spieler Emanuel Ginóbili verglichen.[1]

Seine Karriere begann Mychajljuk bei BK Tscherkasski Mawpy in der Ukraine. Im Mai 2014 gab er bekannt, künftig für die University of Kansas in den Vereinigten Staaten spielen zu wollen.[2] Ihm wird nachgesagt, dass er zusammen mit Dario Šarić eines der größten europäischen Basketballtalente seit langem sei.[1] Mychajljuk durfte sich auf Grund der Altersbeschränkung in der nordamerikanischen Basketballliga National Basketball Association (NBA) nicht vor dem Jahre 2016 zur NBA-Draft anmelden. Er blieb jedoch vier Jahre in Kansas, meldete sich nach seinem Abschluss zur Draft an und wurde von den Los Angeles Lakers in der zweiten Runde gedraftet.[3]

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Sommer 2012 spielte er mit der ukrainischen U16-Nationalmannschaft bei der U16-Europameisterschaft. Er wurde ins Allstar-Team berufen,[4] nachdem er ein hervorragendes Turnier gespielt hatte: durchschnittlich 25,2 Punkte, 8.0 Rebounds und 3,4 Assists pro Partie.[5]

Mychajljuk nahm mit der Ukraine an der Basketball-Weltmeisterschaft 2014 teil. Er erzielte in vier Spielen 1,8 Punkte, 1,2 Rebounds und 0,5 Assists.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • U16-Europameisterschaft 2013: Allstar-Team

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b nbadraft.net: Sviatoslav Mykhailiuk
  2. Kansas adds Ukrainian star Sviatoslav Mykhailiuk
  3. Joey Ramirez: Lakers Select Sviatoslav Mykhailiuk With Draft's 47th Pick. Auf: NBA-Website; New York, NY, 21. Juni 2018. Abgerufen am 2. Juli 2018 (in Englisch).
  4. fiba.com: U16-EM 2013 Allstar-Team
  5. fiba.com: Sviatoslav Mykhailiuk Statistik