Töreboda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Töreboda
Sweden Västra Götaland location map.svg
Töreboda
Töreboda
Lokalisierung von Västra Götaland in Schweden
Staat: Schweden
Provinz (län): Västra Götalands län
Historische Provinz (landskap): Västergötland
Gemeinde (kommun): Töreboda
Koordinaten: 58° 42′ N, 14° 8′ OKoordinaten: 58° 42′ N, 14° 8′ O
SCB-Code: 5484
Status: Tätort
Einwohner: 4626 (31. Dezember 2015)[1]
Fläche: 4,1 km²[1]
Bevölkerungsdichte: 1128 Einwohner/km²
Liste der Tätorter in Västra Götalands län
Kirche von Töreboda
Ortsmitte von Töreboda

Töreboda ist ein Ort in der schwedischen Provinz Västra Götalands län und der historischen Provinz Västergötland.

Der Hauptort der gleichnamigen Gemeinde liegt ungefähr 15 km östlich von Mariestad am Göta-Kanal und an der Eisenbahnhauptstrecke GöteborgStockholm. In Töreboda haben sich beim Bau dieser Bahnstrecke die von Stockholm und von Göteborg begonnenen Schienenstränge getroffen.

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Töreboda befindet sich eine Blumentopffabrik, die Keramiken aus Töreboda-Ton herstellt.

Söhne und Töchter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Statistiska centralbyrån: Landareal per tätort, folkmängd och invånare per kvadratkilometer. Vart femte år 1960 - 2015 (Datenbankabfrage)