Türkisches Heer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Türk Kara Kuvvetleri
Türkisches Heer
Wappen
Wappen des Türkischen Heeres
Aktiv
Land TurkeiTürkei Türkei
Streitkräfte Türkische Streitkräfte (Türk Silahlı Kuvvetleri)
Typ Teilstreitkraft (Heer)
Stärke 660.700[1]
Oberbefehlshaber
Kara Kuvvetleri Komutanı Hulusi Akar

Das türkische Heer (türk. Türk Kara Kuvvetleri) bildet die Landstreitkräfte der Türkischen Streitkräfte (Türk Silahlı Kuvvetleri).

Dem Heer gehören 660.700 Soldaten an, von denen 320.000 Wehrpflichtige und 285.000 Reservisten im Aktivstand sind.

Verbände[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das türkische Heereskommando (Kara Kuvvetleri Komutanlığı) verfügt über vier Armeen (1., 2., 3. und Ägäis-Armee). Neben diesen Armeen unterstehen diesem noch das Ausbildungs-, das Logistik- und das Heeresfliegerkommando.

Die Türkei verfügt über neun Panzer-, sechzehn mechInfanterie-, elf motInfanterie-, fünf Spezialeinsatz-, eine Heeresflieger-, zwei Artillerie- und fünf Ausbildungsbrigaden, sowie eine Brigade für humanitäre Aufgaben.

Ausrüstung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Türkische Soldaten im KFOR-Einsatz 2010

Zur Erfüllung seiner Aufgaben verfügt das türkische Heer 2015 unter anderem über:[2]

Die türkischen Heeresflieger verfügen über 4 Beech 200 Super King Air, 3 Cessna 421, 98 U-17B, 347GCBC Citabria, 25 T-41D Mescalero, 4 T-42A Cochise, 37 AH-1P/W Cobra, 3 OH-58B Kiowa, 50 S-70B Black Hawk, 2 AB-212, 10 AS-532UL Cougar, 12 AB-204B, 64 AB-205A, 20 Bell 206 Jet Ranger, 45 UH-1H Iroquois, 9 Bell 412 Twin Huey und 28 Hughes 300C. 4 TAI T-129 sind derzeit im Dienst, 60 weitere sind bestellt.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Türkisches Heer – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Länderinformation des österr. Verteidigungsministeriums
  2. http://www.globalsecurity.org/military/world/europe/tu-army-equipment.htm