Türkiye Kupası 1996/97

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Türkiye Kupası 1996/97
Pokalsieger Kocaelispor (1. Titel)
Europapokal der
Pokalsieger
Kocaelispor
Beginn 18. September 1996
Finale 19. März 1997 (Hinspiel)
16. April 1997 (Rückspiel)
Stadion Hüseyin Avni Aker Stadı Trabzon, (Hinspiel)
Ismetpaşa Stadı Kocaeli, (Rückspiel)
Mannschaften 87
Spiele 93  (davon 93 gespielt)
Tore 298  (ø 3,2 pro Spiel)
Torschützenkönig TurkeiTürkei Burhan Kaba (8)
Türkiye Kupası 1995/96

Die Türkiye Kupası 1996/97 war die 35. Auflage des türkischen Fußball-Pokalwettbewerbes. Der Wettbewerb begann am 18. September 1996 mit der 1. Runde und endete am 16. April 1997 mit dem Rückspiel des Finales. Im Endspiel trafen Kocaelispor und Trabzonspor aufeinander. Kocaelispor nahm zum ersten Mal am Finale teil und Trabzonspor zum zehnten Mal.

Kocaelispor gewann den Pokal zum ersten Mal. Sie besiegten Trabzonspor im entscheidenden Rückspiel mit 1:0. Im Hinspiel war das Ergebnis ein 1:1-Unentschieden.

Teilnehmende Mannschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für den türkischen Pokal waren folgende 88 Mannschaften teilnahmeberechtigt:

1. Lig
die 18 Vereine der Saison 1996/1997
2. Liga
die 50 Vereine der Saison 1996/1997
3. Liga
die 20 Vereine aus der Aufstiegsrunde der Saison 1995/1996

Altay.svg   Altay İzmir

Antalyaspor.svg   Antalyaspor

Besiktas JK.svg   Beşiktaş Istanbul

Bursaspor Logo.svg   Bursaspor

Dardanelspor.png   Dardanelspor

Denizlispor Kulübü.png   Denizlispor

Fenerbahce Spor Kulubu.svg   Fenerbahçe Istanbul

Galatasaray SK.svg   Galatasaray Istanbul

Gaziantepspor kulubu.svg   Gaziantepspor

Genclerbirligi.svg   Gençlerbirliği Ankara

Istanbulspor.svg   İstanbulspor

Kocaelispor.svg   Kocaelispor

Ankaragucu.svg   MKE Ankaragücü

Samsunspor.svg   Samsunspor

Sariyer.svg   Sarıyer GK

Trabzonspor.svg   Trabzonspor

  Vanspor

Logo Zeytinburnuspor.svg   Zeytinburnuspor

Adana Demirspor.svg   Adana Demirspor

Adanaspor Adana Spor Kulubu.svg   Adanaspor

Adiyamansporlogo.svg   Adıyamanspor

Afyonkarahisarspor.png   Afyonspor

Alanya spor.svg   Alanyaspor

Anadoluhisariidmanyurdu.png   Anadolu Hisarı SK

Ankara Demirspor.png   Ankara Demirspor

Artvin Hopaspor.png   Artvin Hopaspor

Aydinspor.svg   Aydınspor

Bakirkoyspor.svg   Bakırköyspor

Balikesirspor.png   Balıkesirspor

Beylerbeyispor.png   Beylerbeyi SK

Coats of arms of None.svg   Bingölspor

Bucaspor logo.svg   Bucaspor

Rizespor.svg   Çaykur Rizespor

Corumspor.png   Çorumspor

Diyarbakirspor.svg   Diyarbakırspor

  Düzcespor

Edirnespor.png   Edirnespor

Elazigspor.svg   Elazığspor

Erzincanspor.png   Erzincanspor

Erzurumspor.png   Erzurumspor

Eskisehirspor.svg   Eskişehirspor

Gaziosmanpasaspor.svg   Gaziosmanpaşaspor

Göztepe.png   Göztepe Izmir

Hatayspor.png   Hatayspor

Inegölspor.png   İnegölspor

Exiskenderunspor.png   Iskenderunspor

Karabükspor.png   Karabükspor

Karsiyaka.svg   Karşıyaka SK

  Kartalspor

Kayserispor.png   Kayserispor

Coats of arms of None.svg   Kemerspor

Konyaspor.svg   Konyaspor

Kusadasispor.png   Kuşadasıspor

Malatya Spor Kulubu.svg   Malatyaspor

Muglaspor.png   Muğlaspor

Nisantasispor.png   Nişantaşıspor

Mersin Idmanyurdu SK.svg   Mersin İdman Yurdu

Ptt SK.gif   PTT

Sakaryaspor.svg   Sakaryaspor

Sanliurfaspor.png   Şanlıurfaspor

Sekerspor 1963bis2005.png   Şekerspor

Siirtspor.png   Siirtspor

Soma Linyitspor.png   TKI Soma Linyitspor

Turgutluspor.png   Turgutluspor

Ünyespor.png   Ünyespor

Yeni Salihlispor.png   Yeni Salihlispor

Yozgatspor.png   Yozgatspor

Zonguldakspor.png   Zonguldakspor

Sebatspor.svg   Akçaabat Sebatspor

Aksarayspor.png   Aksarayspor

Coats of arms of None.svg   A.S.K.I. Spor

Batman Petrolspor.png   Batman Petrolspor

Bursa Merinosspor.png   Bursa Merinosspor

Coats of arms of None.svg   Çerkezköyspor

Eyüpspor.png   Eyüpspor

Gaziantep BB.svg   Gaziantep BB

Ispartaspor.png   Ispartaspor

Iskenderun DC.png   Iskenderun Demir Çelikspor

Istanbul BB.svg   Istanbul BB

Izmirspor.svg   Izmirspor

Keçiörengücü.png   Keçiörengücü

Coats of arms of None.svg   Kurtalanspor

Manisaspor.png   Manisaspor

Marmarisbld.png   Marmarisspor

Nevşehirspor.jpg   Nevşehir Belediye Gençlik

Pendikspor.png   Pendikspor

Coats of arms of None.svg   Trabzon Türk Telekomspor

Tepecik Belediyespor.png   Tepecikspor

1. Hauptrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die 1. Hauptrunde fand am 18. September 1997 statt. In dieser Runde traten aus zehn Gruppen 20 Mannschaften der 3. Liga an. Diese Mannschaften belegten während der Saison 1995/96 die Plätze 2 und 3.

Amasyaspor und Mardinspor erhielten ein Freilos und waren für die 2. Hauptrunde direkt qualifiziert.

Heimmannschaft Gastmannschaft Endergebnis
Batman Petrolspor Kurtalanspor 2:1 (0:1)
Akçaabat Sebatspor Trabzon Telekomspor 1:0 (1:0)
Aksarayspor Nevşehir Spor Gençlik 2:1 (2:1)
A.S.K.I. Spor Keçiörengücü 2:0 (0:0)
Iskenderun Demir Çelikspor Gaziantep BB 1:2 (0:1)
Bursa Merinosspor Pendikspor 2:2 n. V. 4:5 i. E.
Çerkezköyspor Istanbul BB 1:2 (1:1)
Izmirspor Manisaspor 0:1 (0:0)
Marmarisspor Ispartaspor 2:1 n. V. (0:0, 1:1)
Tepecikspor Eyüpspor 7:1 (2:1)

2. Hauptrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die 2. Hauptrunde wurde am 2. Oktober 1996 ausgetragen. Zu den 10 Siegern aus der 1. Hauptrunde nahmen hier die 50 Mannschaften aus der 2. Liga der Saison 1996/97 teil.

Heimmannschaft Gastmannschaft Endergebnis
Akçaabat Sebatspor Çaykur Rizespor 3:2 (3:0)
Artvin Hopaspor Ünyespor 4:3 (2:0)
Diyarbakırspor Batman Petrolspor 4:1 (3:0)
Erzincanspor Erzurumspor 2:2 n. V., 4:2 i. E.
Siirtspor Elazığspor 2:0 (1:0)
Şanlıurfaspor Adanaspor 3:3 n. V., 5:3 i. E.
Adana Demirspor Hatayspor 4:0 (2:0)
Aksarayspor Yimpaş Yozgatspor 4:2 (2:1)
A.S.K.İ. Spor Ankara Demirspor 0:3 (0:1)
Şekerspor PTT 0:3 n. V.
Çorumspor Zonguldakspor 1:2 (0:1)
Düzcespor Karabükspor 3:2 n. V. (1:1, 2:2)
Gaziantep BB Adıyamanspor 3:2 n. V. (0:1, 2:2)
Konyaspor Kayserispor 0:3 (0:3)
Mersin İdman Yurdu İskenderunspor 2:2 n. V., 4:3 i. E.
Alanyaspor Kemerspor 1:0 (1:0)
Bakırköyspor Beylerbeyi SK 1:2 (1:1)
Bucaspor Aydınspor 2:1 (2:1)
Istanbul BB Gaziosmanpaşaspor 0:1 (0:1)
İnegölspor Balıkesirspor 2:1 (1:1)
Karşıyaka SK Göztepe Izmir 0:0 n. V., 4:5 i. E.
Kuşadasıspor Turgutluspor 2:1 (2:0)
Manisaspor Yeni Salihlispor 3:2 (1:0)
Marmarisspor Muğlaspor 5:1 (1:1)
Nişantaşıspor Anadolu Hisarı SK 4:1 (2:0)
Pendikspor Edirnespor 2:1 (2:0)
Sakaryaspor Eskişehirspor 1:2 (0:0)
Tepecikspor Kartalspor 3:3 n. V., 3:4 i. E.
TKİ Soma Linyitspor Afyonspor 1:3 (0:1)

3. Hauptrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die 3. Hauptrunde wurde am 16. Oktober 1996 ausgetragen. Es spielten die 30 Sieger aus der 2. Hauptrunde gegeneinander.

Heimmannschaft Gastmannschaft Endergebnis
Artvin Hopaspor Akçaabat Sebatspor 1:2 (0:1)
Diyarbakırspor Siirtspor 1:0 (0:0)
Erzincanspor Malatyaspor 2:1 (1:0)
Adana Demirspor Mersin İdman Yurdu 2:1 (0:0)
Aksarayspor Kayserispor 0:4 (0:2)
Ankara Demirspor Eskişehirspor 2:1 (0:1)
Gaziantep BB Şanlıurfaspor 4:1 (2:1)
Zonguldakspor Düzcespor 2:3 (0:2)
Afyonspor PTT 1:1 n. V., 3:4 i. E.
Beylerbeyi SK Gaziosmanpaşaspor 2:1 n. V. (0:1, 1:1)
Bucaspor Kuşadasıspor 0:1 (0:1)
Kartalspor İnegölspor 1:1 n. V., 4:5 i. E.
Manisaspor Göztepe Izmir 1:3 (0:1)
Marmarisspor Alanyaspor 2:1 (2:1)
Nişantaşıspor Pendikspor 3:3 n. V., 2:4 i. E.

4. Hauptrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die 4. Hauptrunde wurde am 30. Oktober 1996 ausgetragen. Zu den 15 Siegern aus der 3. Hauptrunde nahmen hier die Aufsteiger aus der 2. Liga teil.

Heimmannschaft Gastmannschaft Endergebnis
Diyarbakırspor Gaziantep BB 1:2 (1:0)
Erzincanspor Akçaabat Sebatspor 3:0 (1:0)
Adana Demirspor Kayserispor 1:0 (1:0)
Ankara Demirspor PTT 0:0 n. V., 4:3 i. E.
Düzcespor İnegölspor 2:1 (0:1)
Beylerbeyi SK Sarıyer GK 1:2 n. V. (1:1)
Dardanelspor Göztepe Izmir 1:0 (0:0)
Marmarisspor Kuşadasıspor 1:0 (1:0)
Pendikspor Zeytinburnuspor 0:1 (0:1)

5. Hauptrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die 5. Hauptrunde wurde am 13. und 14. November 1996 ausgetragen. Zu den 9 Siegern aus der 4. Hauptrunde nahmen hier die Erstligisten von Platz 9. bis 15 der Saison 1995/96 teil.

Heimmannschaft Gastmannschaft Endergebnis
MKE Ankaragücü Erzincanspor 4:1 (1:1)
Gaziantep BB Düzcespor 5:2 (1:1)
Bursaspor Adana Demirspor 1:1 n. V., 4:1 i. E.
Dardanelspor Sarıyer GK 3:2 n. V. (1:0, 2:2)
İstanbulspor Ankara Demirspor 4:0 (2:0)
Marmarisspor Denizlispor 1:1 n. V., 4:2 i. E.
Zeytinburnuspor Altay Izmir 2:2 n. V., 1:3 i. E.
Gençlerbirliği Ankara Vanspor 5:0 (0:0)

Achtelfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Achtelfinale wurde vom 26. bis 28. November 1996 ausgetragen. Zu den acht Siegern aus der 4. Hauptrunde nahmen hier die Erstligisten von Platz 1. bis 8 der Saison 1995/96 teil.

Heimmannschaft Gastmannschaft Endergebnis
İstanbulspor Beşiktaş Istanbul 2:3 (1:1)
MKE Ankaragücü Antalyaspor 3:1 n. V. (0:0, 1:1)
Gaziantep BB Gaziantepspor 1:4 n. V. (0:0, 1:1)
Kocaelispor Dardanelspor 3:0 (1:0)
Samsunspor Bursaspor 2:0 (0:0)
Altay Izmir Trabzonspor 0:2 n. V. (0:0)
Fenerbahçe Istanbul Marmarisspor 4:0 (1:0)
Gençlerbirliği Ankara Galatasaray Istanbul 1:1 n. V., 17:16 i. E.

Viertelfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hinspiele: 21./22. Januar 1997
  • Rückspiele: 4./5. Februar 1997
Gesamt Hinspiel Rückspiel
Trabzonspor 6:1   Gençlerbirliği Ankara 4:1 2:1
Gaziantepspor 3:3 (a)   MKE Ankaragücü 1:1 2:2
Kocaelispor 1:0   Samsunspor 1:0 0:0
Fenerbahçe Istanbul 3:4   Beşiktaş Istanbul 2:2 1:2

Halbfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hinspiele: 19. Februar 1997
  • Rückspiele: 4./5. März 1997
Gesamt Hinspiel Rückspiel
Gaziantepspor 0:2  Trabzonspor 0:0 0:2
Kocaelispor 2:2 (a)   Beşiktaş Istanbul 1:0 1:2

Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hinspiel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Paarung Trabzonspor TrabzonsporKocaelispor Kocaelispor
Ergebnis 1:1 (1:0)
Datum 19. März 1997, 18.00 Uhr
Stadion Hüseyin-Avni-Aker-Stadion, Trabzon
Schiedsrichter Ahmet Çakar
Tore 1:0 İskender Eroğlu (25.)
1:1 Soner Boz (67.)
Trabzonspor Nihat Tümkayaİskender Eroğlu, Mehmet İpek (74. Lemi Çelik), Okan Özke, Abdullah ErcanÜnal Karaman, Giorgi Nemsadse, Tolunay Kafkas, Schota ArweladseFatih Tekke (55. Gocha Jamarauli), Hami Mandıralı
Trainer: Yılmaz Vural
Kocaelispor Dumitru Stângaciu (46. Alper Boğuşlu) – Osman Çakır, Mirko Mirkovic, John Moshoeu, Nuri ÇolakZeki Önatlı, Tayfur Havutçu, Turan Uzun, Evren Nuri Turhan, Toprak KırtoğluFaruk Yiğit (46. Soner Boz)
Trainer: Holger Osieck (DeutschlandDeutschland Deutschland)
Gelbe Karten Gelbe Karten İskender Eroğlu, Mehmet İpek, Abdullah Ercan – Soner Boz, Turan Uzun

Rückspiel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Paarung Kocaelispor KocaelisporTrabzonspor Trabzonspor
Ergebnis 1:0 (0:0)
Datum 16. April 1997, 19.00 Uhr
Stadion Ismetpaşa-Stadion, İzmit
Schiedsrichter Muhittin Boşat (Istanbul)
Tore 1:0 Nuri Çolak (85.)
Kocaelispor Dumitru StângaciuOsman Çakır, Mirko Mirkovic, Turan Uzun, John Moshoeu (87. Kaan Dobra) – Nuri Çolak, Toprak Kırtoğlu, Zeki Önatlı (74. Soner Boz), Tayfur Havutçu, Evren Nuri TurhanFaruk Yiğit (85. Erhan Albayrak)
Trainer: Holger Osieck (DeutschlandDeutschland Deutschland)
Trabzonspor Metin AktaşOkan Özke, İskender Eroğlu, Ogün Temizkanoğlu, Lemi Çelik (64. Gocha Jamarauli) – Giorgi Nemsadse, Ünal Karaman (85. Fatih Tekke), Orhan Çıkırıkçı (72. Çetin Güner), Tolunay KafkasHami Mandıralı, Shota Arveladze
Trainer: Yılmaz Vural
Gelbe Karten Gelbe Karten Tayfur Havutçu, Nuri Çolak, Erhan Albayrak, Turan Uzun – Ögün Temizkanoğlu

Beste Torschützen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Spieler Verein Tore
1 TurkeiTürkei Burhan Kaba Gaziantep BB 8
2 TurkeiTürkei Cumhur Alan Erzincanspor 4
PeruPeru Pablo Ambrosi MKE Ankaragücü
TurkeiTürkei Necdet Karakan Gaziantep BB
TurkeiTürkei Murat Şahintürk Nişantaşıspor

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]