THW-Orchester

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
THW-Orchester
THW.svg
Informationen
Land DeutschlandDeutschland Deutschland
Organisation Technisches Hilfswerk
Gründungsjahr (1919) 1987
Standort Hermeskeil
Dirigent Gerhard Piroth
Zugführer Tim Kaub

Das THW-Orchester ist der Bundesmusikzug der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das THW-Orchester ist aus der Stadtkapelle Hermeskeil hervorgegangen, welche im Jahr 1919 in Hermeskeil, Rheinland-Pfalz gegründet wurde.

Der ehemalige THW-Ortsbeauftragte in Hermeskeil, Georg Prösch, sorgte für die Fusion der Stadtkapelle Hermeskeil, welche dann im Jahr 1975 zunächst zum Landesmusizug Rheinland-Pfalz und später zum Bundesmusikzug des THW im Jahr 1987 wurde.[1]

Das Orchester spielt allen wichtigen Anlässen des Technischen Hilfswerks. Zudem nahm es im Jahr 2011 an der Steubenparade in New York City, USA teil.[2]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Geschichte des THW-Orchesters
  2. THW-Orchester - Steubenparade,2011