TJ Tollakson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Triathlon
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 0 Trenton Joel Tollakson
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 12. August 1980 (39 Jahre)
Geburtsort USA
Spitzname TJ
Vereine
Erfolge
2007–2019 3 × Sieger Ironman 70.3
2011, 2014 2 × Sieger Ironman
2014 Nordamerikanischer Meister
Status
aktiv

Trenton Joel Tollakson (* 12. August 1980) ist ein US-amerikanischer Triathlet, Ironman-Sieger (2011, 2014) und Nordamerikanischer Meister (2014). Er wird in der Bestenliste US-amerikanischer Triathleten auf der Ironman-Distanz geführt.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trenton Joel Tollakson startete im Juli 2001 bei seinem ersten Triathlon. Sein Spitzname ist TJ. Seit 2008 startet er als Profi-Triathlet.

Im Juli 2011 erreichte er in Lake Placid seinen ersten Sieg auf der Langdistanz (3,86 km Schwimmen, 180,2 km Radfahren und 42,195 km Laufen).

Nordamerikanischer Meister 2014[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im August 2014 konnte er beim Ironman Mont-Tremblant mit neuem Streckenrekord sein zweites Ironman-Rennen gewinnen und die Nordamerikanischen Meisterschaften für sich entscheiden.

Im November 2016 wurde er – wie schon im Vorjahr – Dritter beim Ironman Arizona. 2019 gewann er im Mai mit dem Ironman 70.3 Gulf Coast sein drittes Ironman 70.3-Rennen.

Seit Januar 2010 ist er verheiratet und die beiden leben in Des Moines.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(DNF – Did Not Finish)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ironman 70.3 Buffalo Springs: Chris Lieto wieder erfolgreich
  2. Bozzone and McGlone win Memorial Hermann Ironman 70.3 Texas
  3. Ironman 70.3 Florida: Sieg für O´Donnell, Triple für Cave
  4. Results Ironman World Championship 2013, abgerufen am 28. Juni 2014
  5. Results Ironman World Championship 2011, abgerufen am 28. Juni 2014
  6. Kai Baumgartner: Francisco Pontano gewinnt Ironman Coeur D'Alene, Maximilian Longree Dritter. In: 3athlon.de. 21. Juni 2009. Archiviert vom Original am 25. Juni 2009.
  7. Hungarians sweep IM Arizona