TOTSO

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Als TOTSO bezeichnet man eine spezielle Form von Straßenkreuzungen, bei denen es notwendig ist, abzubiegen, um auf derselben Straße (mit derselben Nummerierung oder Bezeichnung) zu bleiben. Folgt man dagegen im Bereich der Kreuzung der Hauptfahrbahn, so wechselt die Straßenbezeichnung. Ein Bezeichnungswechsel kann aber auch stattfinden, wenn die Straßenbezeichnung (meist infolge unterschiedlichem Ausbaustandard) endet und in eine andere übergeht, ohne die Hauptfahrbahn zu verlassen. Werden Straßen mit mehreren Nummern bezeichnet (abgesehen von Europastraßen etc.), so gilt dies an einer Verzweigung nicht für alle.

TOTSO ist ein englisches Akronym und steht für Turn off to stay on und bedeutet auf deutsch sinngemäß: „Bieg ab, um drauf zu bleiben.“ Der Begriff wird vor allem bei höherrangigen Straßen verwendet, also Autobahnen und kreuzungsfrei ausgebauten Bundesstraßen. Im weiteren Sinne umfasst der Begriff auch abknickende Vorfahrtsstraßen innerorts.

Beispiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutschland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schema des Autobahndreiecks Köln-Heumar
Name Autobahnen Betroffene Fahrbahnen
Autobahndreieck Köln-Heumar A4/A3A3
A4A3
A59A3
A 4/A 3 von AK Köln-Ost → A 3 nach Frankfurt am Main
A 4 von Aachen → A 3 nach Frankfurt am Main
A 59 von Bonn → A 3 nach AK Köln-Ost – Leverkusen
Autobahnkreuz Köln-Ost A4B55a
A4/A3A3
A 4 aus Olpe ↔ B 55a
A 4/A 3 aus Troisdorf – Dreieck Köln-Heumar ↔ A 3 nach Leverkusen
Autobahnkreuz Bliesheim A553A1
A1/A61A61
A 553 von Brühl → A 1 nach Euskirchen
A 1/A 61 aus Dortmund ↔ A 61 nach Koblenz
Autobahndreieck Porz A59A559 A 59 aus Bonn → A 559
Horster Dreieck A1A7 A 7 aus Hannover ↔ A 1 nach Hamburg
Autobahndreieck Norderelbe A1A255 A 1 aus Bremen → A 255
Autobahndreieck Nordharz A36A369 A 36 aus Bernburg → A 369
Autobahnkreuz Nürnberg A3A9 A 3 aus Würzburg ↔ A 9 nach München
Autobahnkreuz Aachen A4A544 A 4 aus/nach Köln ↔ A 544 aus/nach Aachen (A 544 endet)
Langenselbolder Dreieck A66/A45A45 A 66/A 45 aus Frankfurt a. M. → A 45 nach Gießen
Hanauer Kreuz A66/A45A45 A 66/A 45 aus Fulda → A 45 nach Frankfurt a. M.
Darmstädter Kreuz A5A67
A67A5
A 5 aus Frankfurt am Main ↔ A 67 aus Mannheim
A 5 aus Heidelberg ↔ A 67 aus Rüsselsheim
Anschlussstelle Darmstadt-West B26A672 B 26 aus Darmstadt → A 672 nach Dreiecke Darmstadt & Darmstadt Griesheim
Viernheimer Dreieck A6A67 A 6 aus Mannheim → A 67 nach Darmstadt
Viernheimer Kreuz B38A659 B 38 aus Mannheim ↔ A 659 nach Weinheim
Autobahnkreuz Weinheim A659B38 A 659 aus Mannheim ↔ B 38 nach Weinheim
AS Mannheim-Neckarau B37A656 B 37 aus Mannheim ↔ A 656 nach Heidelberg
Autobahnkreuz Heidelberg A656B37 A 657 aus Mannheim ↔ B 37 nach Heidelberg
Autobahnkreuz Weinsberg A6A81 A 6 aus Mannheim ↔ A 81 nach Stuttgart
Dreieck Leonberg A81/A8A8 A 81/A 8 aus Stuttgart → A 8 nach Karlsruhe
Autobahnkreuz Stuttgart A81A831
A81/A8A8
A 81 aus Singen ↔ A 831 nach Stuttgart
A 8/A 81 aus Karlsruhe → A 8 nach München
Hattenbacher Dreieck A7A5 A 7 aus Hannover → A 5 nach Frankfurt
Autobahndreieck Potsdam A10A9 A 10 aus Ludwigsfelde → A 9
Autobahndreieck Werder A10A2 A 10 aus Ludwigsfelde → A 2 nach Magdeburg
Autobahnkreuz Oberhausen A2A3
A3A516
A 3 aus Duisburg ↔ A 2 nach Hannover
A 3 aus Emmerich ↔ A 516 nach Oberhausen
Autobahnkreuz Holz A44A46 A 44 aus Aachen ↔ A 46 aus Neuss
Autobahndreieck Havelland A10A24 A 10 aus Oranienburg → A 24 nach Hamburg
Autobahndreieck Wittstock/Dosse A24A19 A 24 aus Berlin → A 19 nach Rostock
Autobahndreieck Leer A31A28 A 31 aus Oberhausen ↔ A 28 nach Oldenburg
Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren A33B44 A 33 aus Paderborn ↔ B 44 nach Brilon
Autobahndreieck Oldenburg-West A28A293 A 28 aus Bremen → A 293 nach Wilhelmshaven
Autobahndreieck Saarlouis A8A620 A 8 aus Merzig → A 620 nach Saarbrücken
Autobahndreieck Saarbrücken A6A620 A 6 aus Mannheim → A 620 nach Saarlouis
Autobahndreieck Erfttal A61/A1A1 A 61 aus Koblenz → A 1 nach Köln
Autobahndreieck Nonnweiler A1A62 A 1 aus Köln → A 62 nach Kaiserslautern
Autobahnkreuz Memmingen A96A7 A 96 aus Lindau → A 7 nach Ulm/Flensburg
Autobahndreieck Spreewald A13A15 A 13 aus Berlin → A 15 nach Cottbus
Autobahndreieck Neukölln A100A113 A 100 vom Kurfürstendamm → A 113

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das einzige Autobahnkreuz mit TOTSO-Übergängen aus allen vier Richtungen ist das Darmstädter Kreuz.

Das Hattenbacher Dreieck ist für Lkw kein TOTSO. Seitdem die separate Lkw-Spur auf der rechten Seite, die zur A5 führt, im Juni 2007 in Betrieb genommen wurde, sind die linken Fahrspuren Richtung A5 für Lkw gesperrt. Lkw-Fahrer, die auf der A7 bleiben wollen, bleiben daher – innerhalb der für sie erlaubten Spuren – auf der Hauptfahrbahn.

Im deutschen Autobahnnetz lassen sich längere Abfolgen von TOTSO-Übergängen finden:

Das Autobahndreieck Barnim enthält seit dem Umbau kein TOTSO mehr. Die Hauptfahrbahn ist durchgehend die A10. Im zuvor an dieser Stelle befindlichen AD Schwanebeck führte die Hauptfahrbahn von der A10 im Uhrzeigersinn zur A11 Richtung Stettin.

Die A 620 kann nicht durch Abbiegen erreicht werden. Am Autobahndreieck Saarlouis, von der A 8 kommend (sowohl aus Luxemburg als auch aus Neunkirchen) führt jeweils die linke Spur zur A 620 und die rechte auf die A 8. Auch am Autobahndreieck Saarbrücken (aus Mannheim kommend) führt die durchgehende Hauptfahrbahn zur A 620. Die Verbindung von der A 6 aus Frankreich zur A 620 fehlt; folglich fährt man zur A 620, aus gleichwelcher Richtung, stets geradeaus.

In den Niederlanden wurde in den Knooppunt Muiderberg nachträglich ein TOTSO eingebaut. Bis 2017 führten, von der A1 aus Amsterdam kommend, die drei linken Spuren weiter auf der A1 Richtung Apeldoorn und die drei rechten Spuren zur A6. 2017 wurde das Dreieck umgebaut, wobei diese beiden Fahrtrichtungen einfach vertauscht wurden, d. h. die linken Spuren führen seitdem zur A6 und die rechten zur A1.

Österreich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Autobahnen Hauptfahrbahn
AS Klagenfurt-West A2B92 A 2 aus Villach → B 92 Klagenfurt Wörthersee
Knoten Wels A8A25 A 8 aus Passau → A 25 nach Linz
AS Graz-Webling A9B67a A 9 aus Maribor → B 67a nach Graz
Knoten Innsbruck-Amras A12A13 A 12 aus Kufstein → A 13 Brennerpass
Knoten Inzersdorf A23A2 A 23 aus Favoriten → A 2 nach Graz
A 23 aus Altmannsdorf (Wien) → A 2 nach Graz
Wiener Neustadt Ost S4B53 S 4 von A2 → B 53 (mündet in Neudörfler Straße in Wiener Neustadt)
Knoten Jettsdorf S5S33 S 5 aus Wien → S 33 nach St. Pölten

Schweiz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Schweiz tragen mehrere Abschnitte mehr als nur einer Nummernbezeichnung, wenn quasi die eine Autobahn über ein gewisses Stück der Strecke einer anderen geführt wird (resp. die eine Autobahn auf ein bestehendes Stück einer anderen gelegt wird). Dies ist u. a. in Basel bei der A3 der Fall, die zwischen den Verzweigungen Wiese und Augst über die A2 geführt wird, im Mittelland bei der A2 zwischen den Verzweigungen Härkinngen und Wiggertal (über die A1), in der Romandie bei der A9 zwischen den Verzweigungen Essert-Pittet und Villars-Ste-Croix (über die A1), im Raum Zürich bei der A4 zwischen Winterthur und der Verzweigung Zürich West (bis Limmattaler Kreuz über die A1 und anschließend über die A3) und im Raum Zug bei der A4 und der A14 zwischen den Verzweigungen Blegi und Rütihof. Die über die A5 geführte A20 zwischen Thielle und Neuchâtel wird auf der Landeskarte der Schweiz nicht entsprechend auch als A20 bezeichnet.

Name Autobahnen Hauptfahrbahn
Verzweigung LimmattalLimmattal A1/A3A1H A1/A3 von Bern ↔ A1H nach Zürich-CityZH City
Verzweigung LimmattalLimmattal A1/A4A3/A4 A1/A4 von St. Gallen ↔ A3/A4 nach Chur – Zwischenstück ist Teil der A4 von Schaffhausen nach Zug
Verzweigung Zürich OstZH-Ost A1LA1/A4 A1L von Zürich CityZH City ↔ A1/A4 nach Winterthur
Verzweigung Zürich WestZH-West A3A4 A3 von Zürich Süd → A4 nach Zug
Verzweigung Zürich WestZH-West A4/A3A3 A4/A3 von Limmattaler Kreuz → A3 nach Chur
Verzweigung Zürich Süd A3A3W A3 von Basel → A3W nach Zürich CityZH City
Verzweigung Zürich Süd A3WA3 A3W von Zürich CityZH City ↔ A3 nach Chur
Verzweigung Sarganserland A13A3 A13 von Chur ↔ A3 nach Zürich
Verzweigung Blegi A14/A4A4 A14/A4 von Luzern → A4 nach Zürich
Verzweigung Rütihof A4/A14A14 A4/A14 von Zürich → A14 nach Luzern
Verzweigung HärkingenA1/A2 Mittelland A2/A1A1 A2/A1 von Luzern → A1 nach Bern
Verzweigung WiggertalA1/A2 Mittelland A2/A1A1 A2/A1 von Basel → A1 Zürich
Verzweigung AugstA2/A3 Basel A3A22 A3 von Rheinfelden → ohne Spurwechsel: Ausfahrt Augst → weiter in die A22 nach Liestal
Verzweigung AugstA2/A3 Basel A2/A3A3 A2/A3 von Basel → A3 nach Rheinfelden/Zürich
Verzweigung WieseA2/A3 Basel A3/A2A2 A3/A2 von Basel → A2 nach Karlsruhe in die A5 (Gabelung)
Verzweigung Lattigen A6A8 A6 von Bern ↔ A8 nach Interlaken
Verzweigung Bern-Wankdorf A1A6 A1 (A1/A6) von Zürich → A6 nach Thun
Verzweigung Schönbühl A6A1 A6 (A1/A6) von Bern → A6 nach Biel
Verzweigung Brüggmoos A5A6 A5 von Neuchâtel → A6 nach Bern
Verzweigung Essert-PittetA1/A9 Romandie A9/A1A1 A9/A1 von Lausanne → A1 nach Yverdon
Verzweigung Villars-Ste-CroixA1/A9 Romandie A9/A1A1 A9/A1 von Yverdon → A1 Lausanne
Verzweigung Ecublons A1A1a A1 von Genf ↔ A1a nach Lausanne Maladière
Verzweigung Le Vengeron A1A1a A1 von Lausanne ↔ A1a nach Genève Lac
Ausfahrt Brig-Glis A9H9/H19/H9 A9 von Visp → Kreisel: H9 nach Brig / H19 ins Oberwallis / H9 nach Visp
Ausfahrt Brig-Glis A9H9/H19/H9 A9 vom Simplon → Kreisel: H9 nach Brig / H19 ins Oberwallis / H9 nach Visp
Limmattal Autobahnkreuz mit 4 Richtungen; der Strang West kommt von Bern A1 & Basel A3; der Strang Nord von St. Gallen A1 & Schaffhausen A4, der Strang Süd von Chur A3 & Zug A4, der Strang Ost geht in die Stadt Zürich A1H
ZH-Ost Verbindung von Zürich Nord nach Winterthur kein TOTSO
ZH-West Der Strang Nord kommt von Basel A3 und Schaffhausen A4, der Strang Süd kommt von Zug A4, der Strang Ost kommt von Chur A3
ZH City Jeweiliges Autobahnende am früh geplanten, aber nie gebauten Zürcher Ypsilon – (H)ardturm / (L)etten / (W)iedikon
A2/A3 Basel Formell ist das Stück von Verzweigung Basel Wiese bis Verzweigung Augst sowohl A2 als auch A3 – ausgeschildert ist aber A2 (im Mittelstreifen teilweise noch N2)
A1/A2 Mittelland Formell ist das Stück von Verzweigung Härkingen bis Verzweigung Wiggertal sowohl A1 als auch A2 – ausgeschildert ist aber A1
A1/A9 Romandie Formell ist das Stück von Verzweigung Essert-Pittet bis Verzweigung Villars-Ste-Croix sowohl A1 als auch A9 – ausgeschildert ist aber A1

Frankreich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Autobahnen Hauptfahrbahn
Verzweigung Vendenheim A35/A4A4 A35 (A4/A35) von Strasbourg → A4 nach Metz (kein TOTSO für A4)
Kreuz Mulhouse A35A36 A35 von Colmar → A36 nach Belfort
Kreuz Mulhouse A35A36 A35 von Basel → A36 nach Belfort

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]