Tablar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Begriff Tablar (von vulgärlatein tabularium ‚Brettergestell‘) bezeichnet in der Fachsprache der Logistik flache, genormte Transporthilfsmittel zur Aufnahme des eigentlichen Fracht-, Lager- oder Transportgutes.

Tablare werden häufig in automatischen Kleinteilelagern eingesetzt. Anders als Transportpaletten, Container o. Ä. sind Tablare in der Regel an ein Lager gebunden und verlassen dieses nicht.

Im Schweizer Hochdeutsch ist Tablar ein Regalbrett.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wiktionary: Tablar – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen