Tacarata (Titularbistum)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tacarata ist ein Titularbistum der römisch-katholischen Kirche.

Es geht zurück auf den alten römischen Bischofssitz, der im 7. Jahrhundert mit der islamischen Expansion unterging. Er lag in der römischen Provinz Numidien in der in Nordafrika gelegenen gleichnamigen Stadt Tacarata.

Titularbischöfe von Tacarata
Nr. Name Amt von bis
1 John Mark Gannon Weihbischof in Erie (USA) 9. Dezember 1966 5. September 1968
2 Gerald Thomas Bergan
Titularerzbischof pro hac vice
emeritierter Erzbischof von Omaha (USA) 11. Juni 1969 28. Januar 1971
3 Philip Francis Murphy Weihbischof in Baltimore (USA) 11. Januar 1976 2. September 1999
4 Vincent Peiris Weihbischof in Colombo (Sri Lanka) 16. November 2000

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]