Tadschikische Wikipedia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tadschikischsprachige Wikipedia
Wikipedia-logo-v2-tg.svg
tg.wikipedia.org
Motto Die freie Enzyklopädie
Beschreibung Online-Lexikon
Registrierung Option
Sprachen Tadschikisch
Eigentümer Wikimedia
Urheber Wikipedia-Gemeinschaft
Erschienen Januar 2004
Status aktiv
Der Begründer der tadschikischsprachigen Wikipedia Ibrohim Rustamow mit Jimmy Wales[1]

Die tadschikische Wikipedia (tadschikisch Википедиаи Тоҷикӣ) ist eine Wikipedia in tadschikischer Sprache.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie gehört zur Gruppe der Sprachversionen für iranische Sprachen und ist darunter die zweitgrößte Ausgabe. Mit mehr als 67.000 Artikeln gilt sie als die 68. größte Sprachversion der Wikipedia.

Die tadschikischsprachige Wikipedia wurde vom damaligen Englischlehrer Ibrohim Rustamow (tadschikisch Иброҳим Рустамов)[2] gegründet[1][3][4] und startete am 27. Januar 2004. Die Benutzer (tadschikisch корбар, pl корбарон) kommen überwiegend aus Tadschikistan; die meisten sprechen Tadschikisch als Muttersprache. Es gibt 5 Admins, u. a. Schuhrat Sadijew.

Wie die kasachische und usbekische Wikipedia-Ausgaben, wird die tadschikischsprachige Wikipedia in zwei verschiedenen Alphabeten geschrieben, nämlich im kyrillischen und lateinischen Alphabet.[5] Standardmäßig wird jedoch das kyrillische Alphabet benutzt.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Wikipedia auf Tadschikisch

Einzelnachweise und Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Аҳлиддин Салимов. Мақолаҳои Википедияи тоҷикӣ ба 12 ҳазор наздик мешаванд // Asia-Plus 13:14, 27 июн, 2013 (tadschikisch)
  2. Bei Wikipedia arbeitet er als Benutzer Ibrahim mit.
  3. Вики вики, бишитобед, дер намонед // Die Zeitung Millat.tg  28.01.2012 10:15 (tadschikisch)
  4. Ibragim Rustamov, IREX Tajikistan Senior Program Officer, The founder of Tajik Wikipedia. In: Theme: Aspire today to Inspire tomorrow // TED (Konferenz) July 23, 2012. Dushanbe.
  5. Siehe z. B.: