Tag des antifaschistischen Kampfes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gedenkpark von Brezovica bei Sisak

Der Tag des antifaschistischen Kampfes (kroatisch Dan antifašističke borbe) wird in Kroatien am 22. Juni eines jeden Jahres als nationaler Feiertag begangen.

Er wird in Erinnerung an den 22. Juni 1941 begangen. Am Tag des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion wurde im Wald Brezovica bei Sisak die erste kroatische Partisaneneinheit gegründet. Dies war die erste antifaschistische Militäreinheit nicht nur in Kroatien, sondern auch im ganzen späteren Jugoslawien.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]