Tagant

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
NouakchottTrarzaDakhlet NouadhibouBraknaGorgolGuidimakaAssabaTagantInchiriHodh El GharbiAdrarTiris ZemmourHodh Ech CharguiSenegalMaliMarokkoSpanien (Kanarische Inseln)Westsahara: de-facto teils zu Marokko und vollständig von Marokko beanspruchtAlgerien
Lage der Verwaltungsregion Tagant in Mauretanien
Départements in Tagant

Tagant (aus dem mazirischen ⵜⴰⴳⴰⵏⵜ Tagant, „Wald“; arabisch ولاية تكانت, DMG Wilāyat Takānit) ist die elfte der fünfzehn Verwaltungsregionen im afrikanischen Staat Mauretanien. 2017 wurde die Bevölkerung auf 82.700 geschätzt.[1]

Die Region liegt südlich zentral und ist nach dem Tagant Plateau benannt. Tagant ist von den anderen mauretanischen Verwaltungsregionen Adrar im Norden, Hodh Ech Chargui im Osten, Hodh El Gharbi und Assaba im Süden und Brakna im Westen eingeschlossen.

Die Hauptstadt ist Tidjikja. Eine weitere Stadt von Bedeutung ist Tichitt. Tagant gliedert sich in die drei Départements Tidjikja, Tichitt und Moudjéria.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Mauretanien: Regionen, Städte & urbane Orte - Einwohnerzahlen in Karten und Tabellen. Abgerufen am 16. Mai 2018.

Koordinaten: 18° 29′ N, 10° 38′ W