Taiwan Isuzu Motors

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Taiwan Isuzu Motors Co., Ltd. war ein Automobil- und Nutzfahrzeughersteller in Taipeh, Taiwan und eine Tochtergesellschaft von Isuzu.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen wurde 1995 gegründet und war für Montage und Vertrieb von Automobilen und Nutzfahrzeugen verantwortlich.[1]

Anfangs war Isuzu mit 51 % beteiligt, während das japanische Handelsunternehmen Itochu Corp. 19 % hielt und die taiwanesische Sanfu Motors Industrial Co. den verbleibenden Anteil von 30 % besaß.[2] Als Prince Motors im Jahr 2006 eine Beteiligung an Taiwan Isuzu Motors von 50 % erwarb, sank der damalige Isuzu-Anteil dagegen auf 39,5 %, während die Itochu Corp ihren damaligen Anteil von 10,5 % beibehielt.[3] Bereits zwei Jahre später veräußerte Prince Motors wieder 30 % seiner Beteiligung.[4]

Das Unternehmen wurde zuletzt im Isuzu-Geschäftsbericht 2011 genannt.[5]

Seit 2011 ist das Unternehmen Taipei Triangle Motors alleiniger Isuzu-Vertriebspartner in Taiwan.[6]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Company Overview of Taiwan Isuzu Motors Co., Ltd., auf Bloomberg.com.
  2. Taiwan, in Los Angeles Times vom 4. September 1995
  3. Jason Tan: Prince Motors buys into Taiwan Isuzu, in Taipei Times vom 25. Juli 2006.
  4. Taiwan's Market recovers to 500.000: GM/DCX/VW enhances their business through new partnerships, in: Marklines 403 vom 7. September 2005 (PDF).
  5. Isuzu Annual Report (PDF).
  6. Taipei Triangle Motors Limited auf der Homepage von Taipei Triangle Motors.