Taiwan Open 2018

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Taiwan Open 2018
Datum 29.1.2018 – 4.2.2018
Auflage 9
Navigation 2017 ◄ 2018 
WTA Tour
Austragungsort Taipeh
Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Chinesisch Taipeh
Turniernummer 1096
Kategorie WTA International
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/24Q/16D
Preisgeld 226.750 US$
Finanz. Verpflichtung 250.000 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) UkraineUkraine Elina Switolina
Vorjahressieger (Doppel) Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Chan Hao-ching
Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Chan Yung-jan
Sieger (Einzel) UngarnUngarn Tímea Babos
Sieger (Doppel) China VolksrepublikVolksrepublik China Duan Yingying
China VolksrepublikVolksrepublik China Wang Yafan
Stand: 4. Februar 2018

Die Taiwan Open 2018 waren ein Tennisturnier der Damen in Taipeh. Das Hartplatzturnier der Kategorie International war Teil der WTA Tour 2018 und fand vom 29. Januar bis 4. Februar 2018 statt.

Titelverteidigerinnen waren Elina Switolina im Einzel und die Paarung Chan Hao-ching/Chan Yung-jan im Doppel.

Qualifikation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Qualifikation für die Taiwan Open 2018 fand vom 27. bis 28. Januar 2018 statt.

Folgende Spielerinnen hatten die Qualifikation überstanden und spielten im Hauptfeld des Turniers:

Qualifikantinnen Lucky Loser
AustralienAustralien Lizette Cabrera China VolksrepublikVolksrepublik China Lu Jingjing
SlowenienSlowenien Dalila Jakupović
China VolksrepublikVolksrepublik China Han Xinyun
RusslandRussland Anna Blinkowa
China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang Yuxuan
JapanJapan Junri Namigata

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. China VolksrepublikVolksrepublik China Peng Shuai 1. Runde
02. China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang Shuai 1. Runde
03. AustralienAustralien Samantha Stosur 1. Runde
04. UngarnUngarn Tímea Babos Sieg
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. KasachstanKasachstan Julija Putinzewa Viertelfinale

06. KasachstanKasachstan Sarina Dijas Achtelfinale

07. PolenPolen Magda Linette Viertelfinale

08. FrankreichFrankreich Pauline Parmentier Achtelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  China VolksrepublikVolksrepublik China S. Peng 4 1                        
 RumänienRumänien A. Bogdan 6 6    RumänienRumänien A. Bogdan 5 5
 China VolksrepublikVolksrepublik China L. Zhu 6 5 0r   WC  KanadaKanada E. Bouchard 7 7  
WC  KanadaKanada E. Bouchard 1 7 2     WC  KanadaKanada E. Bouchard 4 0
PR  China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Wang 6 6   PR  China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Wang 6 6  
 JapanJapan R. Ozaki 2 4   PR  China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Wang 6 6  
 JapanJapan K. Nara 6 4 1   8  FrankreichFrankreich P. Parmentier 3 3  
8  FrankreichFrankreich P. Parmentier 1 6 6     PR  China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Wang 3 4
4  UngarnUngarn T. Babos 6 6   4  UngarnUngarn T. Babos 6 6  
 AustralienAustralien Ar. Rodionowa 3 2   4  UngarnUngarn T. Babos 6 4 6  
Q  AustralienAustralien L. Cabrera 0 1   Q  SlowenienSlowenien D. Jakupović 3 6 2  
Q  SlowenienSlowenien D. Jakupović 6 6     4  UngarnUngarn T. Babos 6 6
LL  China VolksrepublikVolksrepublik China J. Lu 3 1   7  PolenPolen M. Linette 1 3  
 SchwedenSchweden J. Larsson 6 6    SchwedenSchweden J. Larsson 1 7 63  
Q  China VolksrepublikVolksrepublik China X. Han 2 0   7  PolenPolen M. Linette 6 64 7  
7  PolenPolen M. Linette 6 6     4  UngarnUngarn T. Babos 7 6
6  KasachstanKasachstan S. Dijas 6 7    UkraineUkraine K. Koslowa 5 1
Q  RusslandRussland A. Blinkowa 2 5   6  KasachstanKasachstan S. Dijas 0 6 4  
 RumänienRumänien M. Niculescu 6 4    RumänienRumänien M. Niculescu 6 1 6  
 TunesienTunesien O. Jabeur 1 0 r      RumänienRumänien M. Niculescu 6 4 4
PR  DeutschlandDeutschland S. Lisicki 6 1 7   PR  DeutschlandDeutschland S. Lisicki 4 6 6  
Q  China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Zhang 3 6 63   PR  DeutschlandDeutschland S. Lisicki 6 6  
 JapanJapan N. Hibino 7 6    JapanJapan N. Hibino 4 1  
3  AustralienAustralien S. Stosur 66 2     PR  DeutschlandDeutschland S. Lisicki 5 4
5  KasachstanKasachstan J. Putinzewa 6 6    UkraineUkraine K. Koslowa 7 6  
Q  JapanJapan J. Namigata 2 4   5  KasachstanKasachstan J. Putinzewa 6 7  
WC  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-h. Lee 5 2   WC  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh K.-c. Chang 3 63  
WC  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh K.-c. Chang 7 6     5  KasachstanKasachstan J. Putinzewa 5 3
 China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Duan 6 4 7    UkraineUkraine K. Koslowa 7 6  
 JapanJapan M. Kato 2 6 5    China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Duan 6 2 64  
 UkraineUkraine K. Koslowa 6 6    UkraineUkraine K. Koslowa 3 6 7  
2  China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zhang 2 4    

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. UngarnUngarn Tímea Babos
Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Chan Hao-ching
Halbfinale
02. JapanJapan Miyu Katō
JapanJapan Makoto Ninomiya
1. Runde
03. UkraineUkraine Ljudmyla Kitschenok
UkraineUkraine Nadija Kitschenok
Viertelfinale
04. AustralienAustralien Monique Adamczak
AustralienAustralien Storm Sanders
1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  UngarnUngarn T. Babos
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh H.-c. Chan
3 6 [10]        
 RusslandRussland A. Blinkowa
 PolenPolen M. Linette
6 0 [5]     1  UngarnUngarn T. Babos
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh H.-c. Chan
6 6  
 JapanJapan E. Hozumi
 JapanJapan J. Namigata
6 7    JapanJapan E. Hozumi
 JapanJapan J. Namigata
1 4  
WC  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-w. Hsu
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-h. Lee
2 64       1  UngarnUngarn T. Babos
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh H.-c. Chan
2 2  
4  AustralienAustralien M. Adamczak
 AustralienAustralien S. Sanders
2 2      JapanJapan N. Hibino
 GeorgienGeorgien O. Kalaschnikowa
6 6  
 SchwedenSchweden C. Lister
 AustralienAustralien Ar. Rodionowa
6 6      SchwedenSchweden C. Lister
 AustralienAustralien Ar. Rodionowa
2 2  
 KasachstanKasachstan S. Dijas
 KasachstanKasachstan J. Putinzewa
2 1    JapanJapan N. Hibino
 GeorgienGeorgien O. Kalaschnikowa
6 6  
 JapanJapan N. Hibino
 GeorgienGeorgien O. Kalaschnikowa
6 6        JapanJapan N. Hibino
 GeorgienGeorgien O. Kalaschnikowa
64 65
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh K.-c. Chang
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-j. Chuang
2 6 [10]      China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Duan
 China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Wang
7 7
 ThailandThailand P. Plipuech
 IndienIndien P. Thombare
6 3 [2]      Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh K.-c. Chang
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-j. Chuang
2 6 [11]    
WC  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-w. Chan
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh E.-s. Liang
2 4   3  UkraineUkraine L. Kitschenok
 UkraineUkraine N. Kitschenok
6 4 [9]  
3  UkraineUkraine L. Kitschenok
 UkraineUkraine N. Kitschenok
6 6        Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh K.-c. Chang
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-j. Chuang
0 0
 China VolksrepublikVolksrepublik China X. Han
 China VolksrepublikVolksrepublik China C. Liang
0 5      China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Duan
 China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Wang
6 6  
 China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Duan
 China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Wang
6 7      China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Duan
 China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Wang
7 6  
 AustralienAustralien P. Hon
 SlowenienSlowenien D. Jakupović
6 3 [10]    AustralienAustralien P. Hon
 SlowenienSlowenien D. Jakupović
64 3  
2  JapanJapan M. Katō
 JapanJapan M. Ninomiya
3 6 [7]    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]