Take Two (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
Deutscher TitelTake Two
OriginaltitelTake Two
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr2018
Produktions-
unternehmen
ABC Studios, MilMar Pictures, Tandem Communications, Studiocanal, Disney–ABC Domestic Television
Längeca. 43 Minuten
Episoden13 in 1 Staffel
GenreDramedy, Krimiserie
Erstausstrahlung21. Juni 2018 (USA) auf ABC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
29. August 2018 auf VOX
Besetzung
Synchronisation

Take Two ist eine US-amerikanische Fernsehserie des Senders ABC. Die Serie ist eine Koproduktion mit dem deutschen Sender VOX und dem französischen Sender France 2.[1][2][3] Sie wird bei VOX seit dem 29. August gezeigt. Zuvor war die Serie online bei TVnow abrufbar.[4]

Im November 2018 setzte ABC die Serie nach einer Staffel ab.[5]

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Serie konzentriert sich auf Sam Swift, frisch aus der Entziehungskur und ehemaliger Star einer erfolgreichen Krimiserie, und Eddie, ein Privatdetektiv. Sie arbeiten zusammen, um Verbrechen zu lösen, wobei Sam diese Aufgabe übernimmt, um sich auf ein mögliches Comeback vorzubereiten.

Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Synchronisation der Serie wird bei der Film- & Fernseh-Synchron unter Dialogregie von Dietmar Wunder erstellt.[6]

Hauptfiguren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rolle Schauspieler Hauptrolle Synchronsprecher
Sam Swift Rachel Bilson 1.01–1.13 Bianca Krahl
Eddie Valetik Eddie Cibrian 1.01–1.13 Nicolas Böll
Roberto „Berto“ Vasquez Xavier de Guzman 1.01–1.13 Jannik Endemann
Detective Christine Rollins Aliyah O’Brien 1.01–1.13 Vera Teltz
Monica Alice Lee 1.01–1.13

Nebendarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rolle Schauspieler Nebenrolle Synchronsprecher
Mick English Jordan Gavaris 1.01, 1.02, 1.07, 1.09 Konrad Bösherz
Syd Heather Doerksen 1.01, 1.03 Claudia Gáldy
Zeus Lamont Thompson 1.02, 1.03, 1.07 Charles Rettinghaus

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Nellie Andreeva: ‘Take Two’ Procedural From ‘Castle’ Creator Starring Eddie Cibrian & Rachel Bilson Gets Straight-To-Series ABC Order. 16. November 2017.
  2. imfernsehen GmbH & Co. KG: „Take Two“: Ausführlicher Trailer zur neuen VOX-Serie mit Rachel Bilson.
  3. DWDL.de GmbH: Vox will frecher werden – mit mehr Serien und Comedy – DWDL.de.
  4. DWDL.de GmbH: Neue Serie der „Castle“-Schöpfer startet bei Vox – DWDL.de.
  5. Arthur Awanesjan: "Take Two" wird keine 2. Staffel bekommen. Filmfutter.com. 22. November 2018.
  6. Deutsche Synchronkartei: Deutsche Synchronkartei | Serien | Take Two. Abgerufen am 31. August 2018.