Talbot Runhof

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Johnny Talbot und Adrian Runhof 2009 in München

Talbot Runhof ist ein deutsches Modelabel mit Sitz in München. Das Unternehmen wurde 1992 als „All About Eve“ von Johnny Talbot (* 1964) und Adrian Runhof (* 1963) gegründet und im Jahr 2000 in Talbot Runhof umbenannt. Unter dem Namen werden Damenmode und Accessoires kreiert, produziert und vertrieben.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Johnny Talbot ist studierter Elektroingenieur und hat als Programmierer für die amerikanische Regierung gearbeitet, bevor er Modedesigner wurde. Adrian Runhof sammelte früh Erfahrungen in Design und im Verkauf von Mode, da er einer Familie von Modeproduzenten und Einzelhändlern entstammt, und studierte nach dem Abitur Betriebswirtschaftslehre.

Talbot und Runhof lernten sich 1991 in München kennen und gründeten zunächst mit einem dritten Partner das Couture-Haus „All About Eve“, das in den 1990er-Jahren für moderne Abendmode bekannt war. Gleichzeitig arbeiteten Talbot und Runhof als Designer und Sales Manager für verschiedene internationale Modemarken. Als „All About Eve“ 1998 expandierte und sich auf dem amerikanischen Modemarkt zu etablieren begann, wurde deutlich, dass der Name zu markenrechtlichen Problemen führen könnte, hatte Joop doch bereits ein Parfum gleichen Namens auf den Markt gebracht. Daher wurde „All About Eve“ im Jahr 2000 in Talbot Runhof umbenannt.[1]

Im Jahr 2005 wurde Talbot Runhof mit dem Petra German Fashion Award ausgezeichnet.[2]

Seit Oktober 2006[3] präsentieren Talbot Runhof ihre Kollektionen zweimal jährlich im Rahmen von Runway-Shows während der Pariser Fashion Week. Talbot Runhof ist neben Wunderkind von Wolfgang Joop[4] eines von zwei deutschen Labels, denen dieses Privileg vom Chambre Syndicale de la Couture Parisienne zugebilligt wurde.[5]

Die Firma unterhält eine 350 Quadratmeter große Boutique in München. Die Kollektionen werden in eigenen Ateliers in Deutschland gefertigt.

Stil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Selena Gomez bei den American Music Awards 2009 in Talbot Runhof

Bekannt ist Talbot Runhof für Abendmode, die u. a. von Lady Gaga,[6] Angelina Jolie,[7] Anna Netrebko,[8] Bettina Wulff[9] und Julia Roberts[10] getragen wird.

Bereits 2003 wurden sie in der Presse „zu den führenden Designern für Abendgarderobe“ gezählt und als „Marktführer auf den roten Teppichen in Deutschland“ bezeichnet.[11] Die Welt schrieb 2004: „Überall, wo Frauen in schönen Kleidern abgebildet werden, steht Talbot & Runhof darunter“[12] und zählte das Designer-Duo 2007 „zu den Lieblingsdesignern der Filmstars mit ihrer eleganten, femininen Cocktail- und Abendmode“.[13]

Bei den American Music Awards 2009 trugen sowohl Selena Gomez[14] als auch Carrie Underwood ein silberfarbenes Minikleid von Talbot Runhof.

Das Motto des Labels lautet: „It’s all about knowing where to stop“ (sinngemäß: Man muss wissen, wie weit man gehen kann).

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Talbot wie?. In: Der Stern, 18. Juni 2003.
  2. Petra GermanFashion Awards vergeben FashionUnited.de vom 27. Juli 2005 (letzter Zugriff am 6. Juni 2011)
  3. Zwei Münchner im Mode-Olymp. In: Abendzeitung, 2. Oktober 2006, S. 10.
  4. „Talbot Runhof“: Auch J. Lo trägt ihre Kleider. In : Kölner Express, 28. August 2010.
  5. „Johnny Talbot und Adrian Runhof machen eines von zwei deutschen Labels bei den Pariser Schauen.“ Vgl. Talbot Runhof. In: Süddeutsche Zeitung, 13. April 2011, S. 9.
  6. Vgl. gagafashionland.com
  7. Mode mit Hang zum Theatralischen. Welt am Sonntag, 14. März 2010, Nr. 11, S. BY8 (online)
  8. Vgl. Interview mit Talbot und Runhof.
  9. Kurier: Talbot Runhof – ein Raketenstart ins Modebiz. (Bild 2) (Memento vom 3. Juni 2011 im Internet Archive)
  10. Zwei Münchner im Mode-Olymp. In: Abendzeitung, 2. Oktober 2006, S. 10.
  11. Blumen plus Leopard. In: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 28. Dezember 2003.
  12. Teuer & Gut. In: Die Welt, 6. September 2003.
  13. Exklusive Mode. In: Welt am Sonntag, 22. April 2007, Nr. 16, S. HH16.
  14. Talbot Runhof – ein Raketenstart ins Modebiz. (Bild 5) Kurier.at vom 29. Mai 2011