Tallans

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tallans
Tallans (Frankreich)
Tallans
Staat Frankreich
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département (Nr.) Doubs (25)
Arrondissement Besançon
Kanton Baume-les-Dames
Gemeindeverband Deux Vallées Vertes
Koordinaten 47° 25′ N, 6° 17′ OKoordinaten: 47° 25′ N, 6° 17′ O
Höhe 245–431 m
Fläche 4,06 km²
Einwohner 47 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 12 Einw./km²
Postleitzahl 25680
INSEE-Code

Quelle des Ruisseau de Tallans

Tallans ist eine französische Gemeinde mit 47 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) im Département Doubs in der Region Bourgogne-Franche-Comté.

Lage und Größe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das nächstliegende größere Dorf ist Rougemont und die nächstliegende größere Stadt Besançon. Tallans liegt sehr abgelegen, ruhig und relativ nah an der Schweiz.

Tallans erstreckt sich über eine Fläche von 4 km².

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2016
Einwohner 12 13 20 31 25 26 25 49
Quellen: Cassini und INSEE

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes du Doubs. Band 2, Flohic Editions, Paris 2001, ISBN 2-84234-087-6, S. 1127–1128.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Tallans – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien