Taranta Peligna

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Taranta Peligna
Wappen
Taranta Peligna (Italien)
Taranta Peligna
Staat Italien
Region Abruzzen
Provinz Chieti (CH)
Koordinaten 42° 1′ N, 14° 10′ OKoordinaten: 42° 1′ 13″ N, 14° 10′ 16″ O
Höhe 460 m s.l.m.
Fläche 21 km²
Einwohner 353 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 17 Einw./km²
Postleitzahl 66018
Vorwahl 0872
ISTAT-Nummer 069089
Volksbezeichnung Tarantolesi
Schutzpatron Ubald von Gubbio
Website Taranta Peligna

Taranta Peligna (im lokalen Dialekt la Taranta, bis 1881 Tarantola) ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 353 Einwohnern (Stand: 31. Dezember 2017) in der Provinz Chieti in den Abruzzen. Die Gemeinde liegt etwa 36 Kilometer südlich von Chieti entfernt am Aventino und am Nationalpark Majella, gehört zur Comunità Montana Aventino-Medio Sangro und grenzt unmittelbar an die Provinz L’Aquila.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch die Gemeinde führt die Strada Statale 84 Frentana von Roccaraso nach Altino.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Taranta Peligna – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.