Tarsonemidae

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tarsonemidae
Acarapis woodi

Acarapis woodi

Systematik
Überordnung: Acariformes
Ordnung: Trombidiformes
Unterordnung: Prostigmata
Überkohorte: Eleuterengona
Kohorte: Heterostigmatina
Familie: Tarsonemidae
Wissenschaftlicher Name
Tarsonemidae
Kramer, 1877
Polyphagotarsonemus latus
Steneotarsonemus spinki in einer Reispflanze

Tarsonemidae sind eine Familie der Milben. Viele ihrer Arten gelten als Pflanzenschädlinge.

Merkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Arten der Familie sind klein und erreichen im Adultstadium eine Länge von 0,1 bis 0,3 Millimetern. Ihr Integument ist relativ hart und erscheint weiß glänzend. Der Körperbau ist oval.

Das vierte (hintere) Beinpaar ist dreigliedrig, bei den Männchen meist stärker ausgeprägt als die übrigen Beinpaare, bei den Weibchen jedoch wesentlich dünner als diese. Die Weibchen haben keine Tarsalklauen am vierten Beinpaar, sondern je eine lange, peitschenförmige Borste.

Lebensweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nur wenige Gattungen der Tarsonemidae wie Steneotarsonemus, Polyphagotarsonemus, Phytonemus, Floridotarsonemus und Tarsonemus befallen höhere Pflanzen. Die meisten anderen Gattungen scheiden daher als Verursacher von Schäden an den von Menschen kultivierten Nutzpflanzen aus. Ihre Mundwerkzeuge sind zu schwach, um sich durch die äußeren Schichten der Pflanzenorgane zu bohren. Sie ernähren sich von den dünnwandigen Myzelien von Pilzen oder von Algen.

Systematik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2002 verzeichneten Lin und Zhang 529 beschriebene Arten der Tarsonemidae in 40 Gattungen.[1] In den vergangenen Jahren sind zahlreiche Gattungen und Arten neu entdeckt und beschrieben worden.

Gattungen (nach Lin und Zhang):[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Jianzhen Lin, Zhi-Qiang Zhang: Tarsonemidae of the world (Acari: Prostigmata). Key genera, geographical distribution, Systematic catalogue and annotated bibliography. Systematic & Applied Acarology Society, London 2002, ISBN 0-9534144-3-4 (Inhaltsverzeichnis, PDF; 10,21 KB).

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Richard Wall, David Shearer: Veterinary Entomology. Arthropod Ectoparasites of Veterinary Importance. Chapman & Hall, London u. a. 1997, ISBN 0-412-61510-X.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Tarsonemidae – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien