Tashkent Challenger 2016

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tashkent Challenger 2016
Datum 10.10.2016 – 16.10.2016
Auflage 9
Navigation 2015 ◄ 2016 ► 2017
ATP Challenger Tour
Austragungsort Taschkent
UsbekistanUsbekistan Usbekistan
Turniernummer 4012
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/28Q/16D
Preisgeld 125.000 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) UsbekistanUsbekistan Denis Istomin
Vorjahressieger (Doppel) WeissrusslandWeißrussland Sjarhej Betau
RusslandRussland Michail Jelgin
Sieger (Einzel) RusslandRussland Konstantin Krawtschuk
Sieger (Doppel) RusslandRussland Michail Jelgin
UsbekistanUsbekistan Denis Istomin
Turnierdirektor Valera Lim
Turnier-Supervisor Carmelo di Dio
Letzte direkte Annahme IndienIndien Vishnu Vardhan (450)
Stand: 9. Oktober 2016

Der Tashkent Challenger 2016 war ein Tennisturnier, das vom 10. bis 15. Oktober 2016 in Taschkent stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2016 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. TschechienTschechien Jiří Veselý Achtelfinale
02. FrankreichFrankreich Jérémy Chardy Viertelfinale
03. LitauenLitauen Ričardas Berankis Achtelfinale
04. RusslandRussland Jewgeni Donskoi 1. Runde
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. RusslandRussland Konstantin Krawtschuk Sieg

06. SlowakeiSlowakei Lukáš Lacko Halbfinale

07. UsbekistanUsbekistan Denis Istomin Finale

08. Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Mirza Bašić Halbfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  TschechienTschechien J. Veselý 3 6 6                        
 IndienIndien V. Vardhan 6 3 4   1  TschechienTschechien J. Veselý 7 0 r
Q  RusslandRussland A. Saizew 6 3 4    RusslandRussland A. Bublik 65 3  
 RusslandRussland A. Bublik 2 6 6      RusslandRussland A. Bublik 0 1
 SlowenienSlowenien B. Kavčič 6 3   8  Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina M. Bašić 6 6  
 RusslandRussland I. Nedelko 1 0 r    SlowenienSlowenien B. Kavčič 5 0 r  
WC  UsbekistanUsbekistan J. Karimov 4 3   8  Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina M. Bašić 7 0  
8  Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina M. Bašić 6 6     8  Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina M. Bašić 5 3
4  RusslandRussland J. Donskoi 6 3 65   5  RusslandRussland K. Krawtschuk 7 6  
WC  UsbekistanUsbekistan S. Fayziyev 4 6 7   WC  UsbekistanUsbekistan S. Fayziyev 0 7 6  
 KasachstanKasachstan O. Nedowjessow 6 6    KasachstanKasachstan O. Nedowjessow 6 65 3  
 RusslandRussland A. Kudrjawzew 2 3     WC  UsbekistanUsbekistan S. Fayziyev 4 5
 BelgienBelgien Y. Mertens 6 6   5  RusslandRussland K. Krawtschuk 6 7  
WC  UsbekistanUsbekistan S. Shofayziyev 4 2    BelgienBelgien Y. Mertens 2 4  
Q  RusslandRussland M. Jelgin 4 4   5  RusslandRussland K. Krawtschuk 6 6  
5  RusslandRussland K. Krawtschuk 6 6     5  RusslandRussland K. Krawtschuk 7 6
7  UsbekistanUsbekistan D. Istomin 6 6   7  UsbekistanUsbekistan D. Istomin 5 4
 FrankreichFrankreich G. Sakharov 3 3   7  UsbekistanUsbekistan D. Istomin 4 6 6  
Q  RusslandRussland A. Wassilenko 61 65    UkraineUkraine D. Moltschanow 6 3 2  
 UkraineUkraine D. Moltschanow 7 7     7  UsbekistanUsbekistan D. Istomin 6 7
Q  KroatienKroatien I. Dodig 6 6   Q  KroatienKroatien I. Dodig 4 613  
 Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina A. Šetkić 4 4   Q  KroatienKroatien I. Dodig 2  
 TschechienTschechien M. Konečný 2 4   3  LitauenLitauen R. Berankis 1 r  
3  LitauenLitauen R. Berankis 6 6     7  UsbekistanUsbekistan D. Istomin 6 6
6  SlowakeiSlowakei L. Lacko 6 6   6  SlowakeiSlowakei L. Lacko 4 4  
WC  UsbekistanUsbekistan H. Sultonov 4 3   6  SlowakeiSlowakei L. Lacko 6 6  
 WeissrusslandWeißrussland I. Iwaschka 4 7 6    WeissrusslandWeißrussland I. Iwaschka 1 3  
 WeissrusslandWeißrussland J. Herassimau 6 62 1     6  SlowakeiSlowakei L. Lacko 4 7 6
 ItalienItalien F. Gaio 1 2   2  FrankreichFrankreich J. Chardy 6 63 4  
 IsraelIsrael A. Weintraub 6 6    IsraelIsrael A. Weintraub  
 RusslandRussland J. Tjurnew 4 2   2  FrankreichFrankreich J. Chardy w. o.  
2  FrankreichFrankreich J. Chardy 6 6    

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Nicholas Monroe
NeuseelandNeuseeland Artem Sitak
1. Runde
02. IndienIndien Purav Raja
IndienIndien Divij Sharan
1. Runde
03. DeutschlandDeutschland Andre Begemann
IndienIndien Leander Paes
Finale
04. WeissrusslandWeißrussland Aljaksandr Bury
SchwedenSchweden Andreas Siljeström
Halbfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Monroe
 NeuseelandNeuseeland A. Sitak
2 4        
WC  UsbekistanUsbekistan S. Fayziyev
 UsbekistanUsbekistan J. Karimov
6 6     WC  UsbekistanUsbekistan S. Fayziyev
 UsbekistanUsbekistan J. Karimov
w. o.  
 Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina M. Bašić
 SlowenienSlowenien B. Kavčič
6 7    Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina M. Bašić
 SlowenienSlowenien B. Kavčič
 
 WeissrusslandWeißrussland S. Betau
 RusslandRussland A. Kudrjawzew
1 63       WC  UsbekistanUsbekistan S. Fayziyev
 UsbekistanUsbekistan J. Karimov
2 0  
3  DeutschlandDeutschland A. Begemann
 IndienIndien L. Paes
6 6     3  DeutschlandDeutschland A. Begemann
 IndienIndien L. Paes
6 6  
 BrasilienBrasilien M. Demoliner
 DeutschlandDeutschland G. Kretschmer
4 2     3  DeutschlandDeutschland A. Begemann
 IndienIndien L. Paes
4 6 [10]  
 UkraineUkraine D. Moltschanow
 KasachstanKasachstan O. Nedowjessow
3 6 [10]    UkraineUkraine D. Moltschanow
 KasachstanKasachstan O. Nedowjessow
6 4 [8]  
 WeissrusslandWeißrussland J. Schyla
 WeissrusslandWeißrussland A. Wassileuski
6 3 [5]       3  DeutschlandDeutschland A. Begemann
 IndienIndien L. Paes
4 2
WC  UsbekistanUsbekistan S. Saidkarimov
 UsbekistanUsbekistan P. Tsoy
2 2      RusslandRussland M. Jelgin
 UsbekistanUsbekistan D. Istomin
6 6
 LitauenLitauen R. Berankis
 RusslandRussland D. Mazukewitsch
6 6      LitauenLitauen R. Berankis
 RusslandRussland D. Mazukewitsch
3 3    
 TschechienTschechien M. Konečný
 TschechienTschechien J. Veselý
1 5   4  WeissrusslandWeißrussland A. Bury
 SchwedenSchweden A. Siljeström
6 6  
4  WeissrusslandWeißrussland A. Bury
 SchwedenSchweden A. Siljeström
6 7       4  WeissrusslandWeißrussland A. Bury
 SchwedenSchweden A. Siljeström
6 4 [8]
 RusslandRussland M. Jelgin
 UsbekistanUsbekistan D. Istomin
6 6      RusslandRussland M. Jelgin
 UsbekistanUsbekistan D. Istomin
3 6 [10]  
WC  UsbekistanUsbekistan S. Shofayziyev
 UsbekistanUsbekistan H. Sultonov
2 4      RusslandRussland M. Jelgin
 UsbekistanUsbekistan D. Istomin
6 6  
 WeissrusslandWeißrussland J. Herassimau
 WeissrusslandWeißrussland I. Iwaschka
7 7    WeissrusslandWeißrussland J. Herassimau
 WeissrusslandWeißrussland I. Iwaschka
1 1  
2  IndienIndien P. Raja
 IndienIndien D. Sharan
63 65    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]